Komme ich mit einer Marokkanischen Staatsbürgerschaft nach Israel?

8 Antworten

Das Auswärtige Amt schreibt:

"Sollten im Reisepass Visa arabischer Staaten oder von Iran vorhanden sein, so ist jedoch bei der Einreise mit einer Sicherheitsbefragung durch israelische Sicherheitskräfte zu rechnen (Ausnahme: Jordanien und Ägypten). Dies gilt ebenfalls bei Stempeln/Visa von Malaysia, Indonesien oder dem Sudan. Auch müssen deutsche Staatsangehörige mit auch nur vermuteter arabischer Abstammung oder islamischer Religionszugehörigkeit mit einer Sicherheitsbefragung rechnen.

Gegebenenfalls empfiehlt sich eine entsprechende Nachfrage bei der israelischen Botschaft in Berlin."

Da das für Deutsche gilt, dürfte das für dich noch komplizierter werden.

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/israel-node/vertretungenisrael/203808?openAccordionId=item-203836-0-panel

Es ist theoretisch möglich, allerdings etwas kompliziert. Erkundige dich mal bei der israelischen Botschaft bzw. beim Konsulat.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?