Komme ich ins Krankenhaus?

5 Antworten

Auch wenn das Thema wohl durch ist ein grundsätzliches Zeichen für eine Gehirnerschütterung sind Kopfschmerzen kombiniert mit starker Übelkeit und Durchfall dann sollte man in die Tempo Runde gehen und ab zum Arzt in Zweifelsfalle wenn auch noch zB  Gleichgewichtsstörung oder Schwindel hinzukommen ist sogar Krankenwagen angesagt ! 

Warum fragst du im internet.. und nicht einfach deinen Arzt.

Ich denke das man bei dir schon vorsichtshalber ein MRT macht. Damit durchsucht man deinen Schädel auf Flüssigkeiten, die bei dem was du sagst schon gut auftreten können. Kleine Blutungen kommen da schon häufig vor, selbst wenn gar keine Erschütterung am Schädel war.

Hoffentlich stimmt das mit dem MRT. Bei mir hat man sich damals fürchterlich "angestellt", wegen der Kosten vermutlich. Unter anderem DAS ruinierte dann mein ganzes Leben. Also, wenn möglich, "drauf bestehen"...

0
@FredQ

Ich weis leider nur wie es bei meinem Vater ausging. Zur Not in ein großes Krankenhaus gehen. Wir waren in Baden-Württemberg. Eher gesagt zentral in Stuttgart, da wurde sich ordentlich drum gekümmert.

0

Was möchtest Du wissen?