Komme ich in die Hölle?

9 Antworten

Keine Angst !

"In die Hölle" kommt man erst "nach dem Gericht" (Offb.20,12-13),

wenn man nicht zur Reue kam (Offb.20,15).

Aber da Satan vorher schon gebunden war (Offb.20,2,

wird die Lüge (Joh.8,44) nicht mehr regieren (Jes.65,17-20)

und Jeder kann sich zu Ihm (Jes.45,22) entscheiden (Offb.21,1-5).

Übrigens: der "Gott dieser Welt" (Offb.12,9)

kommt zuerst in dieses Feuer (Offb.20,10).

Woher ich das weiß:Recherche

Nein es ist nicht mal sicher ob es so was wie die Höllen wirklich gibt. Dafür gibt es weder Beweise noch spärliche Indizien . Auch Religionen kann man nicht beweisen bzw daß irgendeine richtig ist. Man kann nur daran glauben und glauben heißt nicht wissen.

In den Hölle kommt man nur, wenn man willentlich und wissentlich in etwas wesentlichem sündigt.

Wenn es vor der Pubertät war, wurde es nicht als Sünde geschrieben. Und du bist entschuldigt wegen Unwissenheit. Jetzt weißt du es aber und darfst es nicht wiederholen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Nein, kommst Du nicht weil es keine Himmel, keine Höllen, keine "Götter" und kein "Shirk" gibt.

"Religion" ist nachweislich heilbar.

Diese Leute stellen das unter Beweis, frage sie ruhig :

Zentralrat der EX - Muslime.com

Was möchtest Du wissen?