Komme hier beim Beweis nicht weiter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreib halt mal die Definition für die Ableitung von f hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

f(x) = f(-x) besagt ja, dass es achsensymmetrisch ist und es keine ungeraden Exponenten gibt. Gehen wir also von f(x) = x² aus. dann ist ja die Ableitung:

f´(x) = 2x

setzen wir -f´(x) in unsere Funktion ein haben wir

f´(x) = -1*(2*(-x)) = 2x

und wenn wir f´(0) setzen muss 0 rauskommen und das ist auch so der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonIrenicus
08.12.2015, 23:10

Das ist lediglich ein Beispiel, kein Beweis.

1

Was möchtest Du wissen?