Kommasetzung die 265.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alle Kommas sind richtig gesetzt, nur muss nach "festzustellen" ebenfalls ein Komma hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hydralernae
27.06.2014, 14:11

Nein, das erste Komma ist nicht richtig. Weshalb sollte da eins hin?

1

Wie bereits in Kapitel XY ausgeführt, wird das Verfahren dazu verwendet, um festzustellen, ob eine Datei seit dem Signieren beim Absender verändert wurde und wer der Urheber ist."

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wie bereits in Kapitel XY ausgeführt wird das Verfahren dazu verwendet, um festzustellen, ob eine Datei seit dem Signieren beim Absender verändert wurde und wer der Urheber ist."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beangato
27.06.2014, 14:12

Nein. Vor "wird" das Komma ist richtig.

0

Heifiredream1000, selbstverständliuch schreiben wir: "..., dient das Verfahren der Feststellung, ob ...." (zwei Komma). Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr unschöner Satz, versuch ihn nochmal anders zu formulieren. Besonders das "...dazu verwendet, um festzustellen...." hört sich blöd an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?