Kommasatz - wann muss ich ein Komma setzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das klingt jetzt ironisch, ist aber keineswegs so gemeint.

Du musst ein Komma setzen, wenn eine Regel dieses Komma vorschreibt.

Du kannst die Regeln lesen, das heißt aber nicht, dass du sie auch anwenden kannst. Dazu musst du Grammatikkenntnisse haben. Etwa: "Apposition", "Konjunktionen", "Partizip- und Infinitivgruppen", "Hauptsatz, Nebensatz" usw.

Du solltest dir darüber klar werden, was dir da fehlt und es nachholen. Sinnvoll wäre dann, dich mit jemandem zusammenzusetzen, der  das kann.

Nur so wirst du Sicherheit bekommen und immer ein ungutes Gefühl haben, wenn du etwas zu Papier bringen musst.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
10.06.2016, 20:42

Oh ha. Sorry, daraus werde ich immer noch nicht schlau. Ich glaube, es wäre besser, wenn ich nochmal Deutsch durchnehmen würde... Aber trotzdem Danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?