Kommas bei Partizipialsätzen?

4 Antworten

Ich kann es drehen und wenden, ich sehe keinen großen Unterschied in der Konstruktion dieser beiden Sätze, gleiches Subject, Partizipialverkürzung. Und ich würde auf jeden Fall in beiden Sätzen ein Komma verwenden, da ja beides im Prinzip Nebensätze sind, da kann nichts allein stehen. Vielleicht ist der zweite Satz "colloquial" (wegen couldn't anstatt could not), so dass man das Komma weglassen könnte. Mir fällt nichts anderes auf. Wenn du es je erfahren solltest, lass es mich wissen, würde mich echt interessieren.

Geht mir haargenauso! Das wollte ich so ähnlich auch gerade schreiben! DH!

0

Beides sind vorangestellte Partizipialkonstruktionen, die Adverbialbestimmungen (beide kausal) verkürzen - egal, ob negiert oder nicht. Und in einem solchen Fall muss ein Komma gesetzt werden. Das 2.Beispiel ist hinsichtlich der Interpunktion schlichtweg nicht korrekt.

muss man vor nachgestellten partizipalkonstruktionen auch ein komma setzen?

Also beispielweise: "...so many people, inspiring me?"

0

Sobald einem Hauptsatz eine weitere Information vorangeht, hat danach ein Komma zu stehen. Das gilt also in beiden Deiner angeführten Beispiele. In der Umgangsschriftsprache wird das oft nicht eingehalten. Du müßtest also auch schreiben: In the evening, I do sports. - Das aber wirst Du kaum irgendwo so finden.

Falls du es noch nicht kennen solltest: Das Buch "Eats, Shoots & Leaves" von Lynne Truss wird dir bestimmt Spaß machen :)

0
@Pintxo

Danke für den Hinweis. Es ist in meinem Besitz und sehr nett.

0

komma vor "wie" in diesem satz?

Guten abend,

ich bin mir sehr unsicher bei diesem Satz hisichtlich des kommas vor "wie". "Es sah aus, als ob es jeden Moment zerspringen würde, wie ein Glas, das auf den Boden prallte. " gehört da wirklich eines hin??

LG

...zur Frage

Setzt man in diesem Satz ein Komma?

Hallo an Alle. Ich habe eine schnelle Frage bezüglich der Zeichensetzung. Setzt man im folgendem Satz ein Komma? " Ich versuche sie morgen Vormittag nochmals anzurufen". Setzt man nach "versuche" ein Komma? Oder setzt man in diesem Satz kein Komma. Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Stimmen die beiden Kommas in diesem Satz?

"Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören, und grüße Sie herzlich."

Das erste Komma ist klar, nur beim zweiten Komma bin ich mir nicht sicher.

...zur Frage

Participle clauses instead of relative clauses(2)?

Hallo

ich habe hier zwei Sätze und verstehen nicht warum man bei einem einen partizip und bei dem anderen ein relativpronomen verwenden muss.

1.Satz

The man driving the car at the time of the accident was drunk.

=Partizip

2.Satz

The man who caused the accident was drunk.

=relative clause

Kann man bei dem zweiten Satz auch schreiben:

The man coused the accident was drunk.

Danke!!!

...zur Frage

Kommasetzung in folgendem Satz: Komma oder doch kein Komma?

Muss in folgendem Satz ein Komma gesetzt werden?

"[...] das Wissen, welches ich hoffe[,] durch die Mitarbeit erweitern zu können."

Danke im voraus :)

...zur Frage

ist die kommasetzung in diesem satz richtig? (komma)

"Ich weiß nicht was ich will, vielleicht will ich dich auch nicht, weil du ein Albtraum und zugleich ein Traum bist"

sind die beiden kommas an der richtigen stelle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?