Muss man bei "most of all" Kommas setzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

I like tennis, rugby, baseball and boxing, but most of all I like football. 

--AH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich stimme Earnest zu.

Im Englischen werden viel weniger Kommata gesetzt und sind die Kommaregeln weit weniger streng als im Deutschen.

Als Faustregel gilt:

- setze ein Komma dort, wo eine Sprech-(Lese)-Pause im Satz ist.

- im Zweifel kein Komma setzen


- vor but steht immer ein Komma, wenn es nicht mit sondern zu übersetzen ist

Übersichten über die Unterschiede in der deutschen und englischen Kommasetzung findest du z.B. hier:

- braunschweig-verlag.de/zeichensetzung-deutsch-englisch-vergleich.html

- ego4u.de/de/cram-up/writing/comma


:-) AstridDerPu


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. 

Das Komma ist hier meiner Ansicht nach Geschmacksache.

Mein Tipp:  Wenn du beim Sprechen ein Päuschen machst, setze eins. Sagst du es in einem Atemzug, verzichte auf ein Komma.

Vor "but" im Sinne von "aber" würde ich allerdings immer ein Komma setzen. 

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?