Kommandozeilentool um Dokument zu einer gegebenen URL herunterzuladen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für so etwas sind wget und curl die gängigsten Werkzeuge.

Zum Beispiel:

wget -i urls.txt

... das speichert alle Dateien, die in der Textdatei "urls.txt" vorhanden sind:

http://www.domain.com/asdf
http://www.domain.com/qwertz
http://www.foobar.de/schnulli

Wenn du noch mehr Funktionen benötigst, lies dir die Hilfe zu wget durch ... damit kannst du noch viel viel viel mehr machen!

Viel Spaß! :)

PS: Evtl. den Parameter "--content-disposition" vor "-i" übergeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Schau Dir mal dieses Nicht-Kommandozeilen-Tool an. Ist Freeware. Und mit den richtigen Filtereinstellungen kannst Du damit alles aus einer URL herunter laden, was Du willst bzw. die ganze Webseite einfach auf Deinem Rechner spiegeln.

http://www.chip.de/downloads/WinHTTrack_13008895.html

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst sozusagen den Zugang zum Ordner haben - ohne Rechte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zalto 17.04.2016, 11:46

Ich habe den Zugang zu allen Dokumenten und darf sie auch im Browser einzeln aufrufen und lokal abspeichern. Das möchte ich automatisieren. 

Einen "Ordner" auf dem Webserver gibt es in dieser Form nicht - die Dokumente liegen in der Datenbank des DMS.

0
thomsue 17.04.2016, 11:47

Mit einem ftp-Propramm vielleicht?
Filezilla?

0
zalto 17.04.2016, 11:54
@thomsue

Nein, es gibt keine FTP-Schnittstelle zu dem DMS. Mit der Anwendung, die die Dokumente bereitstellt, muss ich über HTTP sprechen.

0
thomsue 17.04.2016, 11:56

Schwierig.
FTP over HTTP bringt dann ja wohl auch nix? Hm 🤔

0

Was möchtest Du wissen?