Komma Zahlen in Bruch

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachkommastellen musst du dir in der Reihenfolge als Zehntel, Hunderstel, Tausendstel usw. vorstellen. So bedeutet 5,5 genau 5 + 5/10. Die 5/10 kann man dann wieder mit 5 kürzen und erhält 1/2. Man schreibt das Ganze dann in einer gemischten Zahl: 5 1/2.

Wenn du z.B. 6,002 heraus bekommst (drei Stellen hinter dem Komma), sind es also 6 + 2/1000. Auch das kann man kürzen: 6 1/500.

Bei 3, 123 sind es 3 123/1000. Das würde so bleiben, weil man keine Zahl findet, die in 123 und in 1000 hinein passt, jedenfalls nicht gleichzeitig in beide.

Hallo Irgendwann rechnet man in mathe so aufgaben wie: 0,4:1/2 da muss man dann rechnen 4/10:1/2 also einfach das komma wegnehmen und jenschdem wie viele strllen hinterm komma waren an den zähler dranhängen

Bzw. ist 11/2=5,5 als 5 ganze und 1/2?

Ja. Und 5 Ganze sind 10 Halbe. Und zehn Halbe + 1/2 sind 11 Halbe.

Ich weiß nie was die nachkommastellen sind.

Das sind die Stellen NACH DEM KOMMA. Herrjemineh!

Welcher Bruch ist bzw. 6,6 sind doch 6 ganze und weiter?

0
@juengerj

Das wären z.B. 6 Ganze und drei Fünftel, also insgesamt 33 Fünftel.

Wie kommt man auf die Fünftel? 30 durch 5 ist 6. Also ist 3 durch 5 0,6.

0

Was möchtest Du wissen?