Komma oder kein Komma in diesem Satz?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kein Komma - das tut ja beim Lesen weh ...

Apropos: "anhand verschiedener Aspekte" holpert auch ein bisschen. "Aufgrund verschiedener Aspekte" klingt besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shoohterdersim 16.06.2016, 02:35

Okay, hab mich wohl geirrt. Sorry:))

0
Oubyi 16.06.2016, 02:37

Auch "aufgrund" finde ich hier unpassend.
"...unter Berücksichtigung verschiedener Aspekte" ist imho die übliche Floskel.

P.S.: Und natürlich kein Komma.

3
anthonyrabat 16.06.2016, 02:38
@Oubyi

super! das klingt prima! danke! Deutsch ist leider nur meine "angelernte" Sprache ;)

1

Das ist ein Hauptsatz, er enthält keine Aufzählung, keine Einschübe, also kein Komma.  

Wenn der Inhalt des Satzes deine Lebenssituation betrifft, rate ich dir dringend, deine Grammatikkenntnisse aufzufrischen (Hauptsatz, Nebensatz usw. usw.). Sonst wirst du immer ein ungutes Gefühl haben, wenn du schriftliche Ausführungen vorlegen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Entscheidung für ein Studium in Bayern habe ich, aufgrund verschiedener Aspekte, getroffen.

So würde es vielleicht gehen, aber ich würde eigentlich kein Komma setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hydrahydra 16.06.2016, 02:56

Meine Güte... warum sollte eine adverbiale Bestimmung vom Satz durch Kommas abgetrennt werden? Das ist so ein Fehler, der mir in letzter Zeit dauernd begegnet...

3
Globusdreherin 16.06.2016, 03:05
@hydrahydra

Ich hätte wie gesagt gar keine Kommata gesetzt, es war lediglich ein Vorschlag, falls er unbedingt ein Komma haben möchte haha :) Es ist kurz nach 3 Mensch, da strenge ich mein Hirn nicht mehr besonders an

0
hydrahydra 16.06.2016, 03:06
@Globusdreherin

Für Kommas gibt es Regeln. Die setzt man nicht, weil man grad mal Lust drauf hat.

1
Globusdreherin 16.06.2016, 03:07
@hydrahydra

Okay okay ich merke schon was die Kommas betrifft ist mit dir nicht zu spaßen hahah da mache ich besser gar keine mehr

0

kein komma. ich hoffe du willst nicht deutsch oder so studieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Komma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Kein Komma. Wo willst du in diesem Satz ein Komma setzen? 

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anhand der folgenden Aspekte, habe ich mich für ein Studium in Bayern empfohlen:
<1. Aspekt>
<2. Aspekt>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hydrahydra 16.06.2016, 02:47

Das Komma ist falsch.

3
JeSuisCaesar 16.06.2016, 02:51

getroffen, statt empfohlen. Weshalb ist das Komma falsch? Interessiert mich jetzt. damit ich diesen Fehler nicht wiederhole. :)

0
hydrahydra 16.06.2016, 02:55
@JeSuisCaesar

Kommas trennen Sätze voneinander, sie trennen Einschübe ab, oder sie tauchen in Aufzählungen auf. Nichts davon ist oben der Fall. "Anhand der folgenden Aspekte" ist eine ganz normale adverbiale Bestimmung, also ein Satzbaustein. Warum sollte das durch ein Komma abgetrennt werden?

1
JeSuisCaesar 16.06.2016, 03:31

ok, vielen Dank für die Information. :)

0

Was möchtest Du wissen?