komm nicht mit Trennung meiner Eltern zurecht

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So ging es mir auch ... Aber sind deine Eltern denn jetzt glücklicher ? Wenn ja kannst du dich ja eigentlich auch freuen sonst würde ich auf jeden Fall mal mit deiner Mutter oder deinem Vater reden es tut bestimmt gut und ihr könnt zusammen eine Lösung finden ....

Wenn es schon so lange her ist, und du immer noch nicht richtig damit klar kommst dann hilft eig nur reden, reden, reden! Du darfst das nicht alles in dich reinfressen sondern du brauchst eine Person, der du vertraust zB deine beste Freundin! Wenn du das schon längst gemacht hast dann musst du zum Psychologen gehen! Der hilft dir, das alles gut zu verkraften!

Wie komme ich mit der Trennung meiner Eltern klar?

Es ist jetzt schon fast ein Jahr her das sich meine Eltern getrennt haben. Meine Mutter wohnt nicht mehr bei uns (Bei meinem Vater und mir).Aber ich komme immer noch nicht damit klar das wir keine Familie mehr sind.., Kann mir jemand vllt Tipps geben wie ich es verarbeiten kann?Danke schonmal im Voraus ❤️!Ich habe noch Kontakt mit meiner Mutter! Meine Eltern waren (15jahre) verheiratet

...zur Frage

Wie komme ich besser mit meinem Stiefvater zurecht?

Meine Mutter hat sich vor ungefähr 2,5 Jahren von meinem Vater getrennt. Mein Vater hat auch einen neue Freundin und ein Kind mit ihr. Um mich kümmert er sich gar nicht. Auf jedenfall hat meine Mutter ein neuen Freund seit 2 Jahren und mit dem komme ich gar nicht zurecht. Er schlägt mich NICHT aber er provoziert mich immer das ich ausflippe und ärger von meiner Mutter bekomme. Wie komm ich mit ihm zurecht?

...zur Frage

Warum ist eine Trennung für Kinder schwer zu verkraften?

Ist eine etwas blöde Frage, aber mich würde interessieren wie sich Kinder fühlen wenn sich ihre Eltern trennen. Meine Eltern haben sich nicht getrennt, deswegen kann ich nicht sagen wie es ist.

...zur Frage

Wie war es für euch als eure Eltern sich getrennt haben?

Auf welcher Seite standet ihr? Wart ihr für oder gegen die Trennung? Warum haben sie sich getrennt und wie ging es danach für euch weiter?

...zur Frage

Wie verarbeite ich die Trennung meiner Eltern?

Na ihr :)

Also meine Eltern hatten sich 2013 getrennt.

War eine ziemlich heftige Trennung, ich wurde zum Spielball meiner Mutter, ich wurde belogen und ausgenutzt.

Ich wohne bei meinem Papa und seiner neuen Frau, mit der ich auch echt dicke geworden bin (fast wie eine neue Mama). Trotzdem komme ich einfach nicht über die Trennung weg. Ich weine, wenn ich Gedichte über Familie höre und wenn ein gewisses Lied läuft (was mein Papa ständig nach der Trennung gehört hatte). Meine Mutter macht mir heute noch Schuldgefühle. Ich möge sie öfter besuchen, sie wäre so alleine und ich soll die Frau meines Vaters nicht als Teil meiner Familie ansehen.

Heute bin ich 17, eigentlich immer 100% Happy aber schaffe es nicht über alles hinwegzukommen. Habt ihr eine Idee wie ich das schaffen kann?

vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?