Komm nicht mehr weiter (Mofa)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schraube zunächst einmal die Zündkerze heraus und schaue, welche Farbe der Elektrodenfuss hat. So ungefähr "rehbraun" wäre gut. Ist die Farbe heller, so dürfte sie zu mager laufen, ist sie dunkler bis schwarz, so läuft sie zu fett.

Wie ist es denn mit dem Motorlauf, wenn Du zwischenzeitlich mal den "Choke" ziehst ? Geht es dann besser, oder schlechter ?

Halte bei laufendem Motor auch mal die Hand ganz dicht hinter den Auspuff. Spürst Du deutlich die einzelnen "Auspuffungen" ?

Erst mal so weit mit Bitte um detaillierte Rückmeldung.

Den Bowdenzug der Kupplung löse wieder soweit, dass der Kupplungshebel ein geringes Spiel hat, bevor Du den Federwiderstand spürst. Denn mit dem reinen Laufverhalten des Motors im Freilauf ( Gangstellung 0 ) hat die Kupplung nichts zu tun. Wäre sie defekt, so rutscht sie entweder unter Belastung durch, und / oder trennt auch nicht mehr richtig bei Betätigung. ( dazu bei Bedarf später mehr...erst einmal den Motor ordentlich zum laufen bekommen )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt mir eher nach falschluft irgendwo muss etwas kleines sein wo luft rein kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?