Komm ich zu früh?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Keine Sorge - das ist völlig normal! Wenn Du bereits sehr erregt bist und ihr mit dem Verkehr erst anfangt, wenn Du ohnehin fast kommst, dann ist es kein Wunder, dass Du nicht lange durchhältst.

Allerdings solltest Du Dich auch nicht daran orientieren, wie lange eine Session in Pornofilmen dauert.

Laut wissenschaftlichen Untersuchungen dauert das eigentliche Rein-Raus im Schnitt selten länger als 5-7 Minuten:

http://www.welt.de/wissenschaft/article154082801/So-lange-dauert-Sex-im-Durchschnitt-wirklich.html

Wenn Du vor ihr kommst, weil Du verständlicherweise nach diesem Vorspiel schnell fertig bist, dann kannst Du natürlich mit Finger und Zunge weitermachen. Wenn sie bei Eurem Vorspiel bereits gekommen ist, dann seid ihr ja beide auf ihre Kosten gekommen. Um ihr einen weiteren Höhepunkt zu bescheren, kannst Du sie Lecken, Fingern, auf Deinen Oberschenkeln reiten lassen usw.

Tipps wie "Angela Merkel nackt vorstellen" oder irgendwelche extradicken Kondome, Beträubungssprays usw. um Deine Lust zu bremsen, würde ich bleiben lassen. Wenn mir die Musik zwar gefällt, aber zu laut ist, verstopfe ich mir ja auch nicht die Ohren um mich einem dumpfen Soundbrei auszusetzen statt zu genießen! 

Natürlich kann man bei der zweiten, dritten oder vierten Runde länger durchhalten - was ja auch hinter den Tipps der Kollegen steckt, die vorab zur Handentspannung raten... . 

Mit der Zeit wirst Du ohnehin länger durchhalten - aber bis dahin...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein typischer vorzeitiger Samenerguss. Sie stimuliert dich ja bereits während des Vorspiels ziemlich lange und bis knapp vor den Orgasmus. Wenn du unter echter vorzeitiger Ejakulation leiden würdest, dann kämst du bereits während des Vorspiels.

Bitte sie doch mal, dich beim Vorspiel nicht so lange zu stimulieren.

Oder probiert mal eine zweite Runde. Da wirst du mit Sicherheit länger durchhalten.

Hat sich die Dauer des Sex mit der Zeit schon verlängert? Oft verbessert sich die Ausdauer mit Übung und Erfahrung mit der Zeit.

Wenn nicht, kannst du durch gezielte Übungen deine Ausdauer steigern: Start-Stop-Methode, PC-Muskeltraining, Atemtechnik oder ähnlichem


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, deine Reaktion ist völlig normal.

Selbst ein Mann Mitte 40 würde beim eigentlichen Geschlechtsakt nicht sonderlich lange brauchen, wenn seine Partnerin ihn vorher 10 bis 15 Minuten lang manuell und oral stimuliert.

Ich meine, sie bringt dich praktisch an den Rand des Orgasmus, und dann sollst du noch ewig lange durchhalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach deiner Beschreibung empfinde ich die Reaktion deines Körpers als ziemlich normal.An deiner Stelle, würde ich mal ausprobieren das Vorspiel zu verkürzen auf 5 Minuten und/ oder mal wegzulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ist völlig normal ... so wie du's sagst ... verkürzt das Vorspiel und dann geht der eigentliche Akt länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine Angst. Mein Freund kommt immer nach etwa 5 Minuten, dass ist schnell!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seh ich genauso, sag ihr das doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

beruhige dich das ist je nach Situation nicht immer gleich.

Es kann kurz oder lang in der Zeit sein, wichtig ist das Spiel damit.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?