Komm ich wirklich in die Hölle?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Derjenige, der sagt oder schreibt, dass man nur wegen der Haarfarbe eine Seele hat oder in die Hölle kommt, hat einfach keine Ahnung. Wenn Du nicht daran glaubst, brauchst Du Dir erst recht keine Sorgen darüber machen.

Ich hatte als Kind rote Haare und wenn es schon nicht deshalb war, so hatte ich wegen meiner Brille oder wegen meiner Introvertiertheit und Friedfertigkeit eine nicht gerade leichte Kindheit, weil ich immer wieder von Klassen"kameraden" verprügelt worden war. Im Laufe der Jahre wurde mein Haar schließlich dunkler und dadurch brauner. Auch die Brille brauchte ich nicht (mehr) - eigentlich hatte ich sie nie gebraucht, nur war mein Augenarzt, den ich irgendwann einmal auf die Probe gestellt hatte, zu dämlich, um zu erkennen, dass ich ein vergrößertes Sehfeld habe und daher nur alles etwas kleiner, aber nicht unscharf sehe. Weder die Brille noch meine roten Haare sagten jemals etwas über mich aus, was meine Seele oder meinen Charakter betrifft, aber als es ein einziges Mal im Sportunterricht einen Boxring gab und ich der erste Freiwillige war und die Klassenkameraden feststellten, dass der andere Freiwillige, der einer der schlimmsten die Jahre zuvor war, da merkten die Klassenkameraden sehr schnell, dass meine Charaktereigenschaften mich zurückhielten, aber nicht, weil ich mir nichts zutraue oder zu nichts in der Lage wäre (denn ich brauchte in diesem Boxkampf keine Deckung, sondern ließ alles heraus, was ich in den Jahren zuvor still auf mich genommen hatte und mein Gegner kam nicht einmal zu einem einzigen Schlag). Ich bin darauf nicht stolz, was damals im Boxring geschah, auch wenn alles fair blieb, aber dies war für mich damals das Einzig vertretbare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn das für ein Quatsch? Unsinniger geht es wohl nicht! Auch wenn du noch sehr jung bist, sollte es dir doch wohl einleuchten, dass unser ewiges Leben keinesfalls von irgendeiner Haarfarbe abhängen kann! Hör nicht auf solche Leute, die anscheinend nur Dummheiten im Kopf haben!

Ganz abgesehen davon finde ich rotes Haar schön! Ist dir noch nie aufgefallen, wie viele Frauen sich ihre Haare in verschiedenen Rottönen färben lassen? Ich selbst habe auch jahrelang immer mal wieder rot getönt, mal heller, mal dunkler, mal wieder brauner und wieder ein bisschen röter. Das ist doch für Frauen und junge Mädchen kein Problem!

Nimm es einfach nicht so schwer und freu dich über deine neue Haarfarbe!

Wenn dein Haar nur leicht rot wird, würde ich es an deiner Stelle auf jeden Fall so lassen! Falls es dir aber irgendwann zu rot sein sollte, könntest du, je nach Wunsch und Geschmack, hin und wieder mal mit einer kastanienfarbenen oder auch dunkleren Tönung  nachhelfen. Alles Gute und viel Spaß dabei!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst dir absolut keine Gedanken zu machen, denn du kommst nicht in die Hölle, wenn du gläubiger Christ bist. Nur Moslems glauben, dass sie in die Hölle kommen. Aber Jesus Christus hat den Tod und die Hölle überwunden. Er ist für die Sünden der Menschen gestorben und hat dadurch die Tatsache geschaffen, dass niemand mehr, der an ihn glaubt, Angst vor einer Hölle haben muss. Davon kannst du ausgehen und brauchst dir keine Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat dich veräppelt. Jeder hat irgendeine Haarfarbe, und bei manchen ändert sie sich im Laufe des Lebens. Das hat weder mit dem Charakter noch mit Himmel und Hölle etwas zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast noch mindestens 70 Jahre Zeit um in Himmel oder Hölle anzukommen. Die Haarfarbe entscheidet nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeteK
03.04.2016, 18:36

Wie lange jemand Zeit hat, bestimmt nicht der Mensch. Auch junge Menschen sterben...lg

1

Das kann schonmal passieren, ist einem Mädchen in meiner Klasse auch passiert!

Das mit der Hölle ist ein "witz" der im Internet rumgeht! Der kommt von der Sendung "South Park" wo aus Spaß gesagt wird, dass alle "Gingers", also rothaarige keine Seele haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JacquelineSnape
03.04.2016, 15:45

Danke :-) aber wenn ich tatsächlich rote haare bekommen sollte, dann seh ich noch hässlicher aus als jetzt! Ich hab braune haut und dann soll ich rote haare bekommen?????

0
Kommentar von nishikido
03.04.2016, 16:19

Kommt zwar nicht aus South park sondern der zeit der hexenverbrennung, aber ansonsten richtig xD

0

Farbveränderungen der Haare sind ganz natürlich. Der User der dir diese Antwort gepostet hat war nichts weiter als ein Troll.

Es gibt keine Hölle in die du kommen könntest, und wenn, wärst du noch immer besser dran als alle die in den Himmel kommen würden.

Deine Zukunft entscheidest nur du selber. Sie ist was du draus machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du kommst nicht in die Hölle.

Ich habe gerade auf eine andere Frage eine Antwort getippt, die hier auch ganz gut hinpasst:

Ich bin ev. Pfarrer und ich predige kurz gesagt Folgendes:

Jesus war die Botschaft wichtig, dass Gott jedem Menschen nahe ist.
(Die muslimische Formulierung "näher als Deine Halsschlagader" gefällt
mir an dieser Stelle besonders gut.)

Etwas länger ausgedrückt bedeutet das:

Diese Nähe bekommt jeder Mensch geschenkt, unabhängig von seiner
Hautfarbe, seinem Geschlecht, seinem Alter oder seiner Intelligenz.

"Himmel" ist ein anderes Wort für diese Nähe.
Hier im Diesseits können wir diese Nähe, den Himmel nur verschwommen wahrnehmen. Das wird sich nach dem Tod ändern.

So ungefähr hat Jesus gepredigt.

Und dann kam ein reicher junger Mann und stellte die Frage: "Was muss ich tun, um in den Himmel zu kommen?"

Hat er nicht zugehört? Der Himmel wird nicht erworben, er wird verschenkt!

Der Himmel ist allen versprochen, nicht nur den Anständigen.

Wie kann Jesus ihm klar machen, dass man sich den Himmel weder erkaufen noch erarbeiten kann?

"Nimm alles, was Du hast und gibt es den Armen!"

Im Ernst: Jesus fand diesen Kerl klasse, so anständig wie er war. Und
er wollte auich nicht im Ernst, dass der jetzt alles verschenkt.
Sondern er wollte ihm klarmachen: Der Himmel ist nicht käuflich.

Und dann kommt das erste von zwei bekannten Jesus-Worten: Eher geht
ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in den Himmel kommt.

Klartext: Reiche kommen nicht in den Himmel. Weil sie zu oft meinen,
alles kaufen zu können, oder weil sie zu oft den Irrglauben haben, man
könne alles aus eigener Anstrengung erreichen.

"Wenn schon Reiche nicht in den Himmel kommen, was wird dann aus uns Armen?", fragen seine Jünger.

Und dann kommt das andere von den zwei (aus dieser Geschichte) bekannten Jesusworten: "Bei Gott sind alle Dinge möglich."

Wenn ich die Bibel in zwei Sätzen zusammenfassen müsste:

Gott ist dir unendlich nahe. Den Himmel bekommst Du geschenkt.

Und jetzt füge ich noch hinzu:

Mag sein, dass es eine Hölle gibt.

Aber der Himmel wäre selber die Hölle, wenn dort jemand wüsste, dass ein lieber Freund oder Verwandter nicht dort im Himmel ist, sondern in der Hölle schmort.

Aus diesem einfachen Grund ist die Hölle, wenn es sie denn schon gibt, schlicht leer.

Mag sein, dass jetzt Menschen so vom Hass (und das sogar zu REcht) zerfressen sind, dass sie anderen Menschen (wieder: zu Recht) die Hölle ans Bein wünschen.

Aber an der Garderobe zum Himmel darf man diesen Hass ablegen und man _wird_ diesen Hass ablegen. Hass gehört nicht in den Himmel.

Und darum werden alle im Himmel froh sein, dass sie sich aussöhnen konnten.

Danke, dass Du bis hierher durchgehalten hast.

Noch mal kurz und knapp: Nein, Du kommst nicht in die Hölle.

Pass gut auf Dich auf! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unfug. Es gibt weder Hölle noch Himmel, das sind Erfindungen, die dazu gedacht sind, die Gläubigen zu manipulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gott 'urteilt' nicht nach Rasse, Geschlecht, Religion, Ideologie, Haarfarbe etc...

Sondern aufgrund des Lebens und der Lebenseinstellung, welcher ein Mensch auf Erden ausübte...

Eine dieser Lebenseinstellungen ist die Akzeptanz seines Selbstes

Gruß Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge! Hör nicht auf irgendwelche ldioten, die Dir solchen Blødsinn einreden wollen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine schwester hatte auch braune haare und aufeinmal sind sie blond das ist nix schlimmes 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JacquelineSnape
03.04.2016, 15:34

Aber ich hab dunklere haut. Und dann rote haare bekommen?! Das ist schon schlimm :-(

0

Niemand muß Angst davor haben in eine Hölle zu kommen.

Zum Aussehen, das betrifft auch die Haarfarbe, sagt die Bibel:

1. Samuel 16:7
Aber Jehova sprach zu Samuel: „Schau nicht auf sein Aussehen und auf die Höhe seines Wuchses, denn ich habe ihn verworfen. Denn nicht wie der Mensch sieht, [sieht Gott,] denn der Mensch sieht das, was vor den Augen erscheint; Jehova aber, er sieht, wie das Herz ist.“

Zur Hölle und warum niemand davor Angst haben muß, googel einfach mal nach dem Bibelantwortenpoo l. Zu diesem Thema wurden dort unter dem Stichwort Hoelle (über die Schaltfläche Suche auswählen) schon folgende Fragen beantwortet:

-> Warum sollten alle Personen, die wie ich nicht an Gott glauben, aber sonst gute Menschen sind, in die Hölle kommen?

-> Ich habe gehört, daß Gott Liebe ist. Wie kann man das behaupten, solange es die Hölle gibt?

-> Eigentlich müßte sich der Teufel doch freuen, wenn jemand böse ist. Warum bestraft er diese Menschen dann?

-> Gibt es wirklich eine Hölle in der Tote gequält werden?

-> Eine Bekannte von mir hat sich umgebracht - ist sie jetzt in der Hölle?

-> Kommen alle Atheisten in die Hölle?

-> Kommen Menschen, die nie etwas von Gott gehört haben, nach ihrem Tod in die Hölle? Oder was passiert mit ihnen?

Du siehst, daß sich viele Menschen Gedanken über die Hölle machen. Aber da Gott ein Gott der Liebe ist, würde er nie Menschen in einer Feuerhölle quälen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich glaub ich ja gar nicht an sowas.

Meinst du damit, dass du nicht an die Hölle glaubst oder nicht der Antwort, die du bekommen hast glaubst?

Ich habe mir die Frage angesehen, es hat sich ja herausgestellt, dass die Antwort nicht ernst gemeint war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JacquelineSnape
03.04.2016, 16:09

Hallo, also ich glaube eigentlich nicht das rothaarige in die Hölle kommen. Trotzden hab ich sehr angst bekommen und bin auch ziemlich sauer auf die die das mit dem ginger geschrieben hat. Wie kann ich verhindern das meine haare rot werden??

0
Kommentar von comhb3mpqy
03.04.2016, 16:41

ich schreibe mit meinem Profil z.b., warum ich an Gott glaube, aber auch über andere Dinge. Aber wie man verhindern kann, dass seine Haare rot werden, da bin ich nicht der Experte. :)

0

Ich glaube nicht an sowas also ich denke nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kompletter Blödsinn lass dir nichts einreden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das ne Troll frage!?

Nein du kommst nicht in die Hölle nur weil ein voll Idiot etwas sagt. Und was zum ... hat das bitte mit deinen Haaren zutun!? Die Farbe ist dich voll egal

Mann ... Bitte schalt dein Gehirn ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JacquelineSnape
03.04.2016, 16:11

Tut mir leid aber das mit dem ginger hat mir angst gemacht. 

0

Das hat nichts damit Zutun, nur ob du sündigst oder nicht. Ob du gott um Vergebung bittest oder nicht. Ob du an gott glaubst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100% Ginger :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst nirgend wo hin außer unter die Erde wenn du tot bist..

Glaub nicht an irgendwelchen dummen Phantasien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?