Komm ich in die Hölle?

...komplette Frage anzeigen

31 Antworten

So hell, wie deine Seele zu Lebzeiten ist, so hell wird sie auch nach dem Tod sein. Es gibt weder eine Erhöhung, noch eine Erniedrigung derselben im Anschluß an das Leben. Daher lebe möglichst so, daß du dir immer selbst mit gutem Gewissen in die Augen schauen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur ganz kurz:

Mit Vergebung von Allah ist s überhaupt nicht getan! Er wird Dir nicht vergeben, solange Du Dir selbst nicht vergeben wirst, denn dann erst wirst Du s verstanden haben. Und wenn Du das verstanden hast, im Sinne von 'verinnerlichen', dann wirst Du zukünftig besser aufpassen und vermeiden versuchen. Solange Du aber in der Denke bist, Allah verzeiht mir wieder, wirst Du das nicht verstanden haben und diese Schandtaten weiter praktizieren, denn im Hintergrund ist ja Allah, der Dir wieder verezeihen wird...

Diese Regelung gilt für alle Gläubigen. Wie auch die Selbstreflexion der eigenen Gedanken, Worte und Taten; sie sind ebenso unabhängig jedweder Religion und sollten von allen Menschen ausgeführt werden.

MfG Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst das Leid, dass du anderen zufügst einmal selber erleben müssen. Das kann für manche die Hölle sein, wie du dir das bestimmt vorstellen kannst.

Du bist davon aber weit entfernt, also keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwein esser hat nix mit hölle zu tun es man sagt ja nur es ist ungesund jeder kanns essen bei moslem wird es vermeiden weil im Buch steht das Schwein unrein is nicht sauber ungesund usw. deswegen kannste nicht in der hölle landen. Es passiert sobald du einen unschuldigen Menschen, Tiere auch Insekten wie Ameisen oder Fliege tötes. deswegen solltest du für die Beten falls du es getan hast. und solche Misshandlungen zu vermeiden. Aber sollten Sachen nicht mit absicht passieren Bete trozdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panda18
08.07.2013, 22:55

Weisst du wie viele Insekten du am Tag mit Händen und Füssen tötest? Und das nicht ein Mal bewusst...

0
Kommentar von qwase
08.07.2013, 22:56

Dann kommt er in die Hölle denn für das Schnitzel musste ja in jedem Fall ein unschuldiges Tier sterben egal ob Schwein oder nicht.

0

Du kommst sicher nicht in die Hölle.Dein Leben fängt jetzt erst an,mach das Beste draus,damit du gut leben kannst.Das Wichtigste ist,lerne,mache eine Ausbildung,dann hast du einen Beruf,der Dir vielleicht Freude bereitet,und Du sehr gut Geld verdienen kannst.Das ist die Grundlage für alles im Leben.Alles andere findet sich dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von messi1998
08.07.2013, 22:49

Wenn ich größer bin möchte ich armen spenden

0

Hallo,

ich bin Christ und kein Moslem. Also mein Gott hat herzlich wenig (ehrlich gesagt gar nix) mit Allah zu tun. Der Gott der Bibel ist nämlich nicht Allah. Mein Gott, der Gott Abrahams, Isaac und Jakob will keinen Werksglauben und er vergibt uns alle unsere Sünden, wenn wir nur an ihn und seinen eingeborenen Sohn Jesus Christus glauben und unsere Sünden bereuen.

Dann hast Du schon die Heilsgewissheit, und musst dir solche Fragen nicht permanent stellen.

Direkte Antwort auf Deine Frage aus christlicher Sicht: das weiß nur Gott, Gott richtet.

Wenn Du um Jesus weißt (spätestens jetzt) dann kommst Du leider in die Hölle wenn Du dich gegen ihn entscheidest. Aber: Die Hölle ist nicht ein Ort, ist nicht das, was der Menschheit vorgegaukelt wird. Die Hölle ist der Ort, der am entferntesten von Gott weg ist. Wenn Du dich gegen Gott wendest bedeutet es, dass du für ewig Tod bist anstatt für ewig zu leben. Überdenke Deinen Glauben. Jesus Christus ist ein Geschenk Gottes für die Menschheit. Ganz ohne Gegenleistung...

PS: Ich glaube nicht dass du ein schlechter Moslem bist, ich denke du bist ein sehr normaler Moslem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmericanBastard
19.03.2017, 09:58

Womit würdest du deinen Glauben beweisen?

0

Ich verteidige auch immer den Islam.... bei Leuten, die Dich kennen ??!!!, denk da klärst Du die dann ja gut auf :) in Einheit von Theorie & Praxis ... was willste denn da noch verteidigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach komm. Kein Moslem hat bisher jemals alle regeln eingehalten. Die Voraussetzungen ein Moslem zu sein..die sind unmöglich. Ein Mensch lügt durchschnittlich 200 Mal am Tag und das muss so sein. Wein trinken ist doch keine Sünde auch wenn der Koran was anderes sagt und onanieren ist so normal das es unnormal wäre es nicht zu tun. Du bist kein schlechter Mensch so wie du dich beschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panda18
08.07.2013, 22:51

Aber ich bin kein Moslem nur so..aber falls ich es wäre, würde ich jedes einzelne Gebot ignorieren und mein Leben so leben wie ich es will. Atheisten sind doch auch cool und auch Agnosten ;)

1

Hölle

wenn du stirbst, ist doch nur dein physischer körper weg. du bist noch da mit all einen gelüsten, neigungen, trieben, süchten usw., die sich nur mit irdischen dingen befriedigen lassen.


da du aber keinen körper mehr hast, mit dem du diese "negativen" seelenbedürfnisse befriedigen kannst, mußt du sie dir abgewöhnen, bevor du als ein reiner mensch in deine geistige heimat aufgenommen werden kannst.

das tut immer sehr weh, denn es ist einer entziehungskur gleich.

jeder, der sich das rauchen abgewöhnt hat, kann davon ein lied singen.


diese sphäre, wo man sich die schlechten erdengewohnheiten abgewöhnt, nennen alle nichtwissenden menschen" HÖLLE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es wahrscheinlich keine Hölle gibt kommst du auch nicht dort hin.

Und wenn dann sitzen nach deinem Glauben ja auch alle Christen, Hindus etc. mit dir da. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verteidige auch immer den Islam.

Hmm so funktioniert die Erziehung und Indoktrination. Auch wenn die Religion vielen Leuten im Alltag relativ gleichgültig ist, wenn es aber um oberflächliche Religionsdiskussion oder daraus entstehende Diskriminierungen und Gewalt geht, sind die plötzlich voll dabei.

"Essen, Saufen, Beten, is mir egal. Aba wenn du beleidigst meine Religion, dann mache ich dich Krankenhaus!"

Ja ich weiß, das war meine poetische Ader eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist zwar ein sündeernder moslem aber kein schlechter moslem .

zum masterubieren sag ich die hadithe: O IHR LEDIGEN FASTET (ZUSÄTZLICH zu den pflichtfasten)

für uns verheir..gilt : o ihr verheirateten wenn eure augen anfangen zu rutchen ,dann geht nach hause und habt mit eiren frauen freude.....

damit der charakterteil "der erbarmer ,"der verzeiher und und und in kraft setzen muss ,müssen menschen sündigen damit gott denen verzeiht... das heisst aber nicht nur weil es den teufel gibt das wir nur sündigen sollen.....

hey ,du bist erst 15 . deine bildung macht dich zum besseren also ein leben lang lesen lesen lesen .......

halt dich fern von heissen frauen bildern frauen stimmen und halt was dich so anmacht

siehhe zu das du ein nest aufbaust und helal heiratest ohne fleiss kein preis......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantho
10.07.2013, 07:30

bildung macht dich zum besseren also ein leben lang lesen lesen lesen

Das würde ich Dir auch sehr ans Herz legen, wenn ich mir hier Deine Orthografie so betrachte...

MfG Fantho

1

Wzrde schon erwähnt, dass es keine Hölle gibt und du deshalb nicht in eine kommen kannst?

ich bin überzeugt du weißt schon längst in deinem Inneren, dass diese Märchen alle ein wenig Quatsch sind. Du bist in einem muslimischen Umfeld geboren also bist du Muslim, klar. Wie wäre es wenn du in einem christlichen oder atheistischem Umfeld geboren worden wärest, wärst du dann automatisch in so eine Hölle gekommen? Da kann was nicht stimmen, nicht wahr? ;) So schnell schickt ein Gott einen Menschen in die unendliche Qual einer Hölle? Das wäre aber ein seltsamer Gott der so etwas tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist erst 15. Allah ist großmütig und verzeiht. Aber wenn man einen Fehler erkennt, wie das Lügen, sollte man es sein lassen. Kein Schwein und kein Alkohol mehr. Werde ein guter, aufrichtiger, frommer Mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panda18
08.07.2013, 22:54

Du lügst, du trinkst und frisst Fleisch. Wie alt bist du? 16? Denn "bountyeis" scheint mir nicht sehr erwachsen. Ein guter aufrichtiger frommer Mann? Ja und alle anderen die Alkohol trinken sind schlechte Menschen. Schweinefleisch ist Fleisch genauso wie jedes andere Fleisch auch. Allah hier Allah da. Wenn er so grossmütig wäre, würde er jedem Menschen die freihet geben die es will!

0
Kommentar von Chrisada
08.07.2013, 22:56

Hat doch nichts mit dem Alter zu tun. Er würde ihn auch bestrafen wenn er mit 14 jemanden verletzt oder umbringen.

0

Nein, du kommst nicht in die Hölle, da es keine Hölle gibt.

Lügen solltest du natürlich trotzdem nicht einfach so, aber nicht weil du deswegen angeblich in eine Hölle kommst, sondern weil es deinen Mitmenschen gegenüber nicht fair ist.

Was du sonst noch so aufzählst(nicht beten, nicht fasten, onanieren, seltener Alkoholkonsum) macht dich vielleicht zu einem schlechten Moslem aber ganz sicher nicht zu einem schlechten Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hcdfanatic83
08.07.2013, 22:57

Und ob du ein schlechter Moslem bist, kann dir herzlich egal sein, da es weder deinen Gott noch seine Folterkammer(Hölle) gibt.

1

Arthur Schoppenhauer. "Die Welt ist die Hölle" Kriege von Anfang an, Mord, Vergewaltigungen, Versklavungen, vllt. ist die Erde der Bewährungsplanet der gefallenen Engel Luzifers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pRiot
10.07.2013, 16:59

Mmh, mal überlegen. Welche Chancen hatte ein 4 jähriges Kind, das auf einer Landmine eines längst vergangenen Krieges sein Leben auf grausamste durch verbluten verliert denn um sich zu bewähren?

Und Schopenhauer zu zitieren, na das ist schon ganz schön frech! Einen bekennender, berühmter, genialen Menschen, der nebenbei Atheist war für sich zu vereinnahmen...

Wenn ein Gott diese Welt gemacht hat, so möchte ich nicht der Gott sein. Ihr Jammer würde mir das Herz zerreißen

-richtig. A. Schopenhauer.

1

In meinen Augen wird über so was zuviel nachgedacht, als hätte man keine anderen Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantho
10.07.2013, 07:55

In meinen Augen wird über so was zuviel nachgedacht,

Dann versuche s mal mit Deinem Hirn, wenn das Nachdenken in den Augen nicht klappt ;-)

MfG Fantho

0

Du solltest zur Jesus kommen nur Er kann dich Wirklich vor der Hölle bewahren sonst kein anderer, nur bei Ihm bekommt man die Vergebung der Sünden und die " Eintrittskarte für den Himmel. Wer an Ihn glaubt hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht. Jesus Christus spricht: Ich bin der Weg,die Wahrheit und das Leben niemand kommt zum Vater als nur durch mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hcdfanatic83
09.07.2013, 00:53

Kannst du irgendetwas davon belegen?

0

wenn du selbst dran glaubst kommst du dahin wohin du willst ;-) So ist das mit dem Glauben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?