Komm ich aus den Kredit raus?

10 Antworten

Du hast nur eine Chance, wenn Dein Freund jetzt Kreditwürdig ist und in den Vertrag einsteigt und die Kreditgebende Bank das akzeptiert.

Eine weitere Chance ist, die noch offene Kreditsumme von deinem Freund zu bekommen und dann versuchen mit der Bank eine Rückzahlung in einer Rate zu vereinbaren. Das hängt aber von den Vertragsbedingungen ab und kann mit Kosten verbunden sein.

Andere Möglichkeiten sehe ich nicht, da Du der Kreditnehmer bist.

Da benötigt man mehr Infos zur genauen Gestaltung. Hast einfach Du einen Kredit aufgenommen "Für Dich" und dann dem Freund das Geld ausgezahlt? 

Wie lief das genau? Bist Du Bürge? Wie lange läuft der Kredit noch? Wurdest Du ordnungsgemäß über Widerrufsfristen informiert?

Das ist sehr schnell zu beantworten: Nein, tust du nicht! Es interessiert keine Bank, aus welchem Grund du einen Kredit aufgenommen oder gebürgt hast. Du solltest dir das für die Zukunft merken: Es hat immer Gründe, warum manche Menschen keinen Kredit bekommen. Banken wissen das. Und du jetzt auch!

Was möchtest Du wissen?