Komisches Verhalten beim Hamster

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hm,es gibt so ein spray gegen milben bei nagern..am besten den käfig nochmal saubermachen,wirklich alle gegenstände heiss abspülen und mit dem spray einsprühen...

Bist du sicher das du den richtigen Sand verwendest? Mir war so als muss man ganz bestimmten Sand nehmen, am besten ohne Quarz und nicht zu grob damit sich die Hamster nicht dran verletzten und nicht zu fein weil es sonst ganz fein im Fell hängen bleibt und juckt.

Ich hab Chinchillasand genommen, weil das so im Hamsterbuch steht und auch auf diversen Internet-Seiten.

0
@Bella73

Schau mal genau drauf was für einen. Meine Degus haben damals auch Chinchillasand bekommen und da war Quarz drin.

0
@Romjia

Mach ich gleich - blöd, da steht nur Chinchillasand drauf, keine genaueren Angaben. Aber ich werde den trotzdem mal gegen richtigen Hamster-Badesand austauschen. Habe bei Rodipet schon einen im Warenkorb..........

0
@Bella73

Ruf in einer Tierhandlung an, sag denen welchen Sand du genau hast und frag was da drin ist und ob der sich für Hamster eignet. Wenn die hut sind können die dir sagen ob da Quarz drin ist und wenn sie schlecht sind sagen sie Quarz ist ok ;)

0
@Romjia

Ich werds ausprobieren. Leider ist der Sand von Dehner und ich fürchte, da hat keiner Ahnung...

0
@Bella73

Du musst ja nich da anrufen wo du ihn gekauft hast ;) Eine gute Tierhandlung berät dich auch so.

0

Laß einen Tierarzt draufgucken.

... werd ich wohl machen am Montag

0

Vielleicht langeweile? Gibt es denn ein Laufrad, Einstreu zum buddeln usw?

25cm-Laufrad ist drin, Zweige zum Nagen, 10 cm tiefe Einstreu, Pappröhren zum Nagen und Durchschlupfen, eben das Spielhäuschen und die Sandschale und ein Heunest. Das sollte eigentlich ausreichen, oder? Das Heunest hab ich übrigens vor Gebrauch 42 Stunden eingefroren, um evtl. Milben abzutöten.

0
@Bella73

Dann kanns du das Häuschen auch herausnehmen, wird eh zu schnell vollgekackt. Zum Tierarzt würde ich noch nicht gehen.

0
@tiboo

Ich kenn eine Tierärztin privat. Die ruf ich wohl mal an. Aufs oder ins Häuschen hat sie übrigens noch nicht gepinkelt oder "gekackt". Und das steht ja schon seit 4 Wochen drin. Sie nutzt es nur als kurzzeitigen Rückzugsort am Abend, um sich zu putzen oder eben zu wälzen (?).

0
@Bella73

Der dritte Satz bezog sich übrigens auf den Hamster, nicht auf die Tierärztin! ;o))

0
@Bella73

Achso, ich kenne nur, dass solche Häuschen gern zum schlafen benutzt werden. Du kannst es ja mal herausnehmen und schauen, ob woanders "gewälzt" wird.

0
@tiboo

Schlafhäuschen hat sie extra. Aber ich werde das Spielhaus mal raustun und sie weiter beobachten. LG

0
@Bella73

Ich hab übrigens rausbekommen, was es ist: Eine ausgeprägte Form von Markieren! Danke trotzdem an euch!

0

Was möchtest Du wissen?