Komisches Schwindelgefühl im Kopf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es könnte sein, dass Du Verspannungen im HWS-Bereich hast, das kann zu wirklich schlimmen Schwindelattacken führen. ! 

Wärme , wie z.B. ein Dinkelkissen oder eine wärmende, durchblutende Salbe einreiben. Wird es nicht besser, solltest Du den Hausarzt aufsuchen....

Ich habe tatsaechlich starke Verspannungen bzw sogar eine Atlasblockade. Schwindelattacken hatte ich bis jetzt zwar noch nicht aber anscheinend ist das wohl die Ursache

0
@LisavE1998

Aha....ich denke, dass wir  jetzt die Ursache für den Schwindel gefunden haben !!!

Vielleicht hast Du auch jemanden, der Dich ein bißchen massieren kann ???

5

Ja dann lasse ich mich mal bisschen massieren :)

1
@LisavE1998

Aber nur die Halswirbelsäule...:-))))

Gute Besserung.....

2

Hei :) So was in der Art hab ich auch nur das ich dazu noch derbe Kopfschmerzen habe und das Gefühl habe das ich jeden Moment umkippe . Was genau man dagegen machen kann weiß ich nicht , vielleicht ist das ja auch nur eine "Phase " oder so ....

Wenn es nicht bald aufhört, dann solltest du zu einem Arzt gehen!

Es gibt zig Ursachen, die den Schwindel auslösen können und auf Vermutungen, die hier nur ausgesprochen werden können, solltest du dich nicht einlassen. Dafür ist die Diagnose eines Arztes unumgänglich.

Gute Besserung...

Ja nur leider dauert es bis man hier in der Umgebung einen Termin beim Arzt bekommt. Aber trotzdem danke!

1
@LisavE1998

Dann gehst du zur Sprechstunde ohne Termin, denn das ist eine akute Erkrankung und dann muß dich der Arzt behandeln! Laß dich nicht abweisen.

3

Ja okay werde ich so machen wenn das weiter anhält

1

Es kann sein das man Schwindel hat weil man zuwenig trinkt aber am besten gehst du zu einem Arzt der das mal checkt

Gute Besserung
Mindstorm

Was möchtest Du wissen?