Komisches schönes Gefühl?

1 Antwort

Hi fukdeworld,könnte eine Vorausahnung eines Orgasmusses sein.Vor allem dann,wenn manDich von hinten her massiert.Interessant ist Dein Erlebnis in Mathe bei einer geometrischen Aufgabe eine Figur nicht zeichnen konntest und in der Hilfestellung eine Art Mandalagefühl beschreibst.Der Buddismus kennt solche Gefühle durchaus.Nenne dieses Gefühleinfach "Mandala".Ob die offizielle klinische Psychologie eine eigene Bezeichnung dafür hat,kann ich leider nicht sagen.Vielleicht liest ein solcher Fachmann Deine Frage und hilft weiter.Was pathologisches wird es sicher nicht sein.LG Sto

Danke für deine Antwort!

0

HWS oder doch was am Hirn?

Hallo,

Ich habe schon seit längerem ein Problem und weiß bis jetzt nicht, was es genau ist. Ich war Blut abnehmen und da war alles ok.

Manche sagen es sei Depersonalisation und Derealisation. Manche sagen es sei HWS und LWS da ich auch nachts extrem mit den Zähnen knirsche.

Meine Symptome ändern sich täglich. Mal wird es schlimmer mal besser.

Meine jetzigen Symptome sind:

Sehe Sternchen

  • Andauernd das Gefühl zu sterben. Ich habe öfters mal das Gefühl abseits von dir Welt oder dem hier zu sein. Ich sehe irgendwie in meinem Kopf so eine komplett schwarze Fläche. Anfangs habe ich etwas buntes gesehen. Dann sah ich ein Meer mit Steinen und Wasser. Dann ein schwarzes Bild. Es fühlt sich dann in den Momenten immer so an als würde ich umkippen (ohne Schwindel) und einfach weg sein
  • Taubheitsgefühle auf der Hautoberfläche
  • Mich weit entfernt von der Situation hier fühlen
  • Wenn ich nachdenke (bewusst) geht das voll komisch und fühlt sich manchmal nicht wie ich an. Unbewusstes nachdenken über etwas geht komischerweise, was aber sehr leise ist.
  • Stimme fühlt sich fremd an sowie manche Bewegungen

-Manchmal das Gefühl haben gleich nicht mehr hier zu sein oder ich zu verlieren

  • Gestern lag ich auf dem Rücken. Bin dann aufgestanden und habe auf einmal am ganzen Körper gezittert. Dachte anfangs dass ich umkippe aber dann war nur noch das zittern da
  • Tremor und manchmal Schwindelattacken für 1-2 Sekunden
  • Nicht bei mir sein und extremen Tiefschlaf
  • Schmecke mein essen manchmal bewusst garnicht so , fühlt sich taub an
  • Bin nicht richtig bei der sache und wenn ich es realisiere erschrecke ich mich
  • Gefühl gleich nicht mehr hören und sehen zu können (dass ich gleich weg von der Welt bin)

Es gibt noch viele weitere Symptome.

Ich glaube halt nicht an HWS oder so, da ich ganz selten schmerzen im Rücken habe beim Bewegen. Beim draufdrücken spürt man schon einiges.

...zur Frage

Nach Massage....

ich gehe 10 Mal Massieren wegen Brustmuskel Schmerzen und Rückenschmerzen...jedesmal wenn sie ferti mit Massieren ist (25min)habe ich danach Kopfschmerzen(stark) und der Rücken Spannt....ist das normal oder Massiert sie falsch?

...zur Frage

Die erste Thai Massage , schmerzen? angst?

Huhu

Ich habe heute um 13 Uhr einen Termin bei der Thai Massage. Ich hatte zuvor noch nie bei einer Thai Massage.

Jetzt wurde mir von einer Freundin gesagt, dass es teilweise wirklich schmerzhaft sein kann und ehrlich gesagt habe ich etwas Angst hinzugehen, ich habe eh schon Rückenschmerzen und möchte ja, dass sie geheilt werden und nicht das durch die Massage die Schmerzen verschlimmert werden.

Wart ihr schonmal bei einer Thai Massage ? Hat es euch gut getan ? Wo wird Massiert ? Ganzkörper oder nur Rücken ?

Mfg.

...zur Frage

Steifen verhindern bei Massage

Hallo Diese Frage ist mir sehr sehr unangenehm. Ich geh zur Massage (wegen meinem Rücken). Als erstes muss iich mich auf den Bauch legen. Dabei massiert mich eine Frau. Dabei bekomm ich einen steifen (net wegen der Frau) einfach so. Wie kann ich das verhindern, denn wenn die Übung vorbei ist muss ich aufstehen und dann sieht die das?

...zur Frage

Nervenschmerzen(?) nach Massage

Hi, wenn ich am Rücken massiert werde zieht es mir oft in den unteren Rücken, so als würden meine Nerven total verkrampfen! Selbst wenn ich oben bei den Schulterblättern massiert werde, zieht es bis runter, am unteren Rücken mag ich deswegen gar nicht erst massiert werden.. Wenn es einmal so gezogen hat, kann ich die ganze Massage nicht mehr genießen, da ich dann total überempfindlich bin und ständig nur am zucken bin, da es unangenehm schmerzt.

Meine Frage; Woher kommt das? Kann ich was dagegen tun und wenn ja was?

Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass ich allgemein sehr empfindlich gegenüber Berührungen bin und deswegen oft nicht entspannen kann.

...zur Frage

Ist für Meditation 🧘‍♀️ eine Lotussitzhaltung notwendig?

Ich habe kürzlich damit angefangen mich für Meditation zu interessieren, ist die Lotussitzhaltung dafür notwendig? Ich persönlich empfinde diese nämlich als eher unangenehm. Und es es wirklich notwendig sich auf irgendwelche Chakren zu konzentrieren oder genügt es dies als eine „Achtsamkeitsübung“ zu betrachten und einem Weg zur inneren Ruhe zu finden?

P.S. mir ist bewusst dass ich die Sache sehr verkrampft angehe. Um diese dauernde Verkrampftheit zu lösen interessiere ich mich ja für Meditation.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?