Komisches Quitschgeräusch bei lngsamer Fahrt, an was liegt es?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Quelle1: Die Gummipuffer am Domlager der hinteren Stoßdämpfer knarzen va wenns kälter wird. Abhilfe schafft Einnebeln mit Silikonspray.

Quelle2: Das Handbremsseil ist schwergängig, dann schleifen die hinteren Bremsen. Auch das quietscht mitunter.

Quelle3: Radlager

Lass doch mal die Werkstatt nachsehen. Vielleicht was am Fahrwerk

Das ist der Keilriemen.

Auch hier nochmal ;-) der C-Corsa hat einen Flachrippenriemen. Wenn da was quietscht höchstens die Spannrolle. Und das ist dann unabhängig von der Geschwindigkeit.

0

Was ist eine einfache Fahrt mit der Deutschen Bahn?

Hallo, Es gibt ja momentan bei Lidl das Angebot 2 einfache Fahrten für 49€. Aber was ist mit einer einfachen Fahrt gemeint? Ist eine einfache Fahrt ohne umsteigen oder zählt als einfache Fahrt auch eine Fahrt mit umstiegen? Weiß das jemand? Weil überlege mir das Angebot zu holen.

...zur Frage

Opel Corsa e?

Mir ist gestern wärend der Fahrt auf der Autobahn 3 Lichter an gegangen zuerst Abgas hat geleuchtet und das Auto hat wären der Fahrt richtig gezuckt wer weis was das bedeutet

...zur Frage

Ölwechsel B-Corsa

Hey ho liebe GF-ler ^^ Ich wollte heute bei meinem B-Corsa (1.2 16V eco motor, bj99) das Öl wechseln. Habe auch schon Öl gekauft (10W 40) und einen Ölfilter (Bosch). Nur habe ich nicht so wirklich die Ahnung wie man das macht und habe eine Handvoll Fragen. In welcher Reihenfolge muss ich Öl ablassen, Filter wechseln usw. Brauche ich für diese Schraube einen neuen Dichtungsring? Wo ist diese Schraube dass das Öl rausläuft? Wie viel neues Öl muss ich wieder reingiessen? Was soll ich mit dem Altöl machen ich denke net dass man das einfach in den Gulli kippen kann oder?? Muss ich sonst noch irgendwas beachten? Hoffe ich haue euch net zu mit fragen aber ich hab halt Angst irgendwas kaputt zu machen. GreetZ Sheptyh4ik

...zur Frage

Mit Ford-Kuga 30.000 km gefahren und die Fahrgeräusche sind sehr laut

Während der Fahrt bei Tempo 50 bis 100 km/h sind die Fahrgeräusche sehr laut. Es hört sich an wie ein monotones heulen. Ich fahre mit Allwetter-Reifen. Kann es daran liegen? Oder wie muß der Reifendruck sein?

...zur Frage

Mein Auto sprang heute morgen nur mit Gas an, woran liegt das?

Hallo zusammen,

Ich fahre einen Corsa C Bj 2005 1.2 Twinport. 180000 km gelaufen.

Mein Auto macht schon länger einige komische Sachen. Es fing vor einem Jahr damit an, dass das AGR-Ventil gewechselt werden musste. Das habe ich dann auch bei meiner Werkstatt wechseln lassen. Nach ein paar Monaten ging die Motorkontrollleuchte (orange) an. In der Werkstatt wurde mir gezeigt, dass der Fehler auftritt, dass das AGR-Ventil gewechselt werden muss. Da ich es aber schon wechseln lassen habe, könnte es ja nicht sein. Der Meister erklärte mir, dass es damit zusammenhängt, dass das eingebaute Teil kein Originalteil war und er deswegen diesen Fehler anzeigt. Jedenfalls geht die MKL seitdem immer mal wieder an und dann eine zeitlang wieder aus usw. ich fahre so schon seit über einem Jahr. Ich lasse es immer regelmäßig kontrollieren (Fehlerlesung), aber bis jetzt ist nichts weiteres dazugekommen, außer dass immer noch das AGR-Ventil angezeigt wird. Die Werkstatt löscht den Fehler zwar, aber der kommt ja wie gesagt immer wieder. 

So mein Problem ist jetzt folgendes:

Seit ein paar Wochen habe ich das Gefühl, dass mein Auto sich quält anzuspringen. Aber er ist trotzdem immer wieder angesprungen. Aber man merkt halt, dass da irgendwas anders ist. 

Heute morgen musste ich leider feststellen, dass ich mein Auto ohne Gas geben beim Zünden nicht anbekommen hätte.

Dazu muss ich auch noch sagen: vor auch ca. einem Jahr habe ich den Anlasser wechseln lassen. Heute morgen hat die Inspektionsleuchte kurz geblinkt als ich den anmachen wollte und als das Auto dann an war, lief er auch wie gewohnt, also bei der Fahrt war alles super. Die Inspektionsleuchte war dann auch als das Auto an war wieder aus. Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte?

...zur Frage

Was könnte die Ursache für das Quietschen meines Autos sein?

Mein Jeep Grand Cherokee II WJ/WG quietscht seit einiger Zeit beim fahren. Es ist ein Quietschen wie wenn etwas mitdreht und immer an der selben Stelle quietscht. Daher -> je schneller ich fahre, desto schneller das Quietschen. Beim Bremsen wird es allerdings leiser bzw. hört ganz auf. Mein Verdacht viel auf die Bremsen/ Räder, also habe ich bereits alle Bremmssättel, Scheiben, Beläge, sowie Bremsflüssigkeit erneuert. Dennoch ist das Quietschen nicht weg. Zu Beginn einer fahrt hört man nichts, aber wenn das Auto warm ist (ca 1-2 km) fängt es an und wird langsam immer lauter... Die Leute auf dem Gehsteig drehen sich schon um.

HILFE!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?