komisches Mädchen aus meiner Klasse mag Amokläufe?

8 Antworten

Ich glaube kaum dass du dir sorgen machen musst (und nein, nicht weil sie ein Mädchen ist!) Wird sie denn gemobbt oder so? Hört sich jedenfalls nicht so an

Jedenfalls klingt das ein wenig mach mir in meinen letzten Schuljahren. Ich war auch Einzelgängerin, wurde viel gemobbt und sogar verhauen. Als ich von Amokläufen erfahren habe, war das wie "wow, der hat's denen gezeigt, der hat sich das nicht gefallen lassen!"

Von solchen Gedanken distanziere ich mich heute aber ich muss sagen dass ich damals durchaus eine Begeisterung für Amokläufer hatte, aber nur weil ich selbst auch so voller Zorn und Verzweiflung steckte, es war bald meine Lieblingsbeschäftigung Musik zu hören und meinen persönlichen Amoklauf im Stil eines musikvideos immer und immer wieder durchzugehen.

Ähem... Zum Glück habe ich es aber nicht an die große Glocke gehängt. Im Endeffekt hatte ich nie den Mut dazu und dass die anderen das geschafft haben hat mich beeindruckt.

Heute bin ich sehr froh, dass ich nicht ganz so irre gewesen bin und mein Leben weggeschmissen habe. Amokläufer sind nur beeindrucken in ihrer unübertroffenen unfähigkeit sich zu behaupten und Respektlosigkeit dem menschenleben gegenüber. Gleichzeitig is es in der Tat faszinierend wenn man versucht die Hergänge zu verstehen und das was ein Mensch dazu bringen kann leben auszulöschen.

Naja... Vielleicht kannst du deine Mitschülerin nun etwas besser verstehen.. Aber warum fragst du sie nicht einfach selbst?

Im Zweifelsfall... Sei lieber nett zu ihr

Als ich in der 10ten Klasse war, wurde ich zum Schulleiter geschickt, weil ich schwarzen Humor verwendet habe, dunkle Klamotten getragen habe und früher gemobbt wurde. Die Lehrer dachten, ich wäre eine Gefahr, ich könnte einen Amoklauf planen. Ich wurde in den Fluren beobachtet, Lehrer folgten mir, beobachteten mich in den Pausen... Einmal passte einer Lehrerin das Thema nicht, über das ich mich mit einem Freund unterhalten habe und hat mich angewiesen, über etwas anderes zu reden.

Aber natürlich hatten sie mich all die Jahre vorher ignoriert. Wann immer ich aufgelöst zu ihnen gekommen war und ihnen erzählt hatte, wie andere mir das Leben zur Hölle machten, hieß es "Da können wir nichts machen!" oder "Da musst du lernen, mit umzugehen!"

Aber klar, ich wurde natürlich verfolgt.

Nun, wie meine Psychologen, die ich dann besuchen musste, bestätigen konnten, bin ich nicht gefährlich. Aber wäre irgendwo in mir ein kleiner Killer versteckt gewesen, diese Hexenjagd hätte ihn vielleicht aufgeweckt. Echt, ich habe mich so verraten und verkauft gefühlt. Die Pädagogen, die immer geprädigt haben, dass sie uns unterstützen und verstehen wollen behandelten mich wie ein gefährliches Tier oder einen Aussätzigen. Und sie haben geplaudert, denn plötzlich wussten ALLE Lehrer davon, machten in meiner Gegenwart komische Bemerkungen...

Also bitte ich dich: Starte keine Hexenjagd, solange du keinen echten Grund hast, anzunehmen, das Mädchen sei gefährlich. Nirvana und dunkle Kleidung, auch Mäntel, sind unter ehemaligen Mobbingopfern nicht unüblich, ich habe auch einen. Und es ist auch nicht untypisch für unsereins, viel über Amokläufe zu wissen. Ich habe mich auch schlau gemacht, nachdem mich meine Klassenkameraden einmal "scherzhaft" gebeten haben, ich solle ihnen Bescheid sagen, wenn ich endlich die Schule niederschieße. Sie habe mich auch gefragt, wann ich mich endlich selbst umbringe. Lustige Kerlchen waren das. Naja, egal, jedenfalls setzen wir uns natürlich mit sowas auseinander. Wir werden dauernd mit solchen Themen konfrontiert. Bei jeder Gewaltpräsentionsveranstaltung, wenn der Polizeimeister vorbeikommt und prädigt, die gemobbten Kinder wären so gefährlich, drehen sich alle Köpfe zu uns und irgendwann fragt man sich selbst: Führt mein Weg dahin? Werde ich so enden?

Aber in der Regel lautet die Antwort "Nein". Die meisten von uns verbringen nur ein Leben voller Angstzustände und Selbsthass.

Aber rede doch ein bisschen mit ihr, wenn du dir solche Sorgen machst. Am besten verhindert man Amokläufe, indem man Menschen davor bewahrt, sich einsam und verloren zu wirken und wenn sie so schlau ist, ist sie bestimmt eine interessante Gesellschaft. Vielleicht werdet ihr ja Freunde. Und wenn etwas mit ihr nicht stimmt, merkst du es am ehesten, wenn du sie besser kennst.

Solltest du jedoch etwas Verdächtiges bemerken, also etwas echt Beunruhigendes, dann sag rechtzeitig den richtigen Leuten bescheid. Aber von deiner Beschreibung klingt sie nicht nach einer eindeutigen, imminenten Gefahrenquelle.

Ach... und ja. Ich finde du kannst das gerne thematisieren. Wenn du dich bedroht oder in deiner lebenssituiation nicht mehr sicher fühlst hast du ein gutes Recht dazu das anzusprechen und klarheit zu schaffen. Vielleicht erstmal mit einem Lehrer oder mit ihr persönlich. Aber mach das nicht zu einem großen klassenthema, das könnte sie sehr in die Ecke drängen und bloßstellen. Manchmal wissen die menschen nicht was ihr Verhalten hervorrufen kann und sind dann völlig erschrocken über die Reaktion. Gib ihr die Chance sich zu erklären

Schlau, "gutaussehend" aber keine "Freundin"?

Hi! Ich bin in meiner Klasse der schlauste Junge und unter den Jungs sehr beliebt. Ich frage mich aber trotzdem, warum Jungen, die, auf gut Deutsch, dumm sind, mehr "Mädchen haben". Wieso?!

...zur Frage

ist ein nabelbruch gefährlich?

habe eine wichtige frage zum thema gesundheit. mein vater hat möglicherweise einen nabelbruch, jedenfalls sieht sein bauchnabel ganz komisch aus, er will aber nicht zum arzt gehn, ich mache mir jetzt grosse sorgen, da ich denke das könte eventuell gefährlich werden

...zur Frage

ist neapel wirklich gefährlich?

mit der klasse gehen wir nach neapel in italien das wird echt cool nachst dürfen wir auch alleine raus und feiern wir sind natürlich schon alle 16 und 17

jetzt meine frage ist es dort nicht gefährlich so als mädchen ich meine alle sagen es wäre dort echt gefährlich und das da leute sind die einen anmachen oder anquatschen und dich versuch anzuflirten ich meine wenn es bei in deutschland so ist dann frag ich mich wie es dort wohl so ist

freue mich auf antworten

...zur Frage

Ein Freund von mir ist amokversessen

Langsam beunruhigt es mich wirklich. Anfänglich denkt man sich halt, dass die Person das nicht ernst meint aber wenn das ganze drastischere Züge annimmt..

Also ihm wurde eine psychische Störrung diagnostiziert, die nur mit Medikamenten gelindert werden kann. Eine gänzliche Heilung gibt es nicht. Nun hat er vor kurzem auch noch die Therapie abgebrochen, weil seine Psychologin ihm anriet Medikamente zu nehmen. Da er jedoch extrem schlechte Erfahrungen damit gemacht hat, möchte er das nicht. Er redet neulich immer öfter noch davon, wie er Menschen bluten sehen will. Meldet ich mich an seine Psychologin, schickt man ihn wahrscheinlich wieder in eine psychiatrische Einrichtung und das will ich ihm nicht antun, nachdem das letzte mal schlimm für ihn war. Er beginnt immer mehr sich mit den Columbine Attentätern, Sebastian B. und anderen zu identifizieren. Außer mir scheint das auch sonst kein Mensch zu wissen. Nun will ich ihm gerne helfen, obwohl ich meine eigenen Probleme habe. Was kann ich für ihn tun, sodass sich sein Zustand verbessert und er nicht immer tiefer abrutscht?

...zur Frage

Kommt es komisch rüber, wenn ich ein Mädchen aus meiner Klasse nach einem Treffen frage?

Hallo,

mir gefällt ein Mädchen aus meiner Klasse und ich würde mich gerne mal mit ihr treffen und näher kennen lernen, jedoch weiß ich nicht ob es komisch rüberkommen würde, wenn ich einfach fragen würde, da ich sonst nicht viel mit ihr zu tun habe?

...zur Frage

Meine Freundin sagt sie sei die schlauste Deutschlands...

Meine Freundin behauptet dass sie das schlauste Mädchen Deutschlands wäre und dass sie in der 1ten klasse schon einen iq von 140 hatte... also ich glaub ihr das nicht! Ich hab sie auch darauf angesprochen und gefragt warum sie dann nie im Fernsehen sei oder sowas in der Art und die sagt dann einfach dass ihre Eltern dass nicht wollten (angeblich)... keiner glaubt ihr das und die fragen sie dann auch immer warum sie denn nicht die schlauste aus der klasse sei und sie sagt dass das schule ist und nur das allgemein wissen zählt. Und in letzter zeit versucht sie mich auch immer schlecht zu machen ich hab gar keinen Bock mehr mit ihr noch richtig befreundet zu sein! Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?