Komisches Herzklopfen, Einbildung?

7 Antworten

Das ist keine Einbildung! Dieses Herzklopfen ist Überanstrengung und es ist gut, dass du einen Arzttermin vereinbart hast, denn das ist nicht normal. 

Das ist so gefährlich, dass das sogar zu einem Schlaganfall oder Herzflimmern führen kann. 

Gut dass du den arzttermin gemacht hast und nicht anders rumeierst

Du solltest mal ein Belastungs EKG machen (Fahrrad) die Bremse wird dann immer mehr angezogen, so dass du immer schwerer treten musst. Da zeigen sich etwaige Mängel am Herzen.

Artz muss zugegen sein. Lass deinen Puls nicht zu sehr hochjagen dabei. Es gibt Ärzte, die möchten am liebsten gar nicht aufhören.

So wie du es schilderst könnte es auch sein, dass eine Herzklappe nicht ganz schließt. Das ist reparabel.Sehr oft ohne Op.

Ein Blutdruck- und Puslmessgerät hast du hoffentlich? Wenn nicht, schleunigst eins besorgen.

Alles klar. Danke für die Antwort. Nein, hab ich nicht. Die Dinger kosten doch extrem viel, oder? (Pulsmesser)

0

Ich weiß,dass die Situation schon 2 Jahre her ist....Aber ich habe ein ähnliches Problem (bei minimaler Anstrengung schneller Herzschlag,den ich - klingt blöd aber - bis in die Ohren spüre.... Und vor allem halten die schnellen schläge noch an, wenn ich schon einige minuten sitze oder liege) und wollte fragen ob du mir aus Erfahrung helfen kannst,ob ich evtl zum Arzt gehen soll (das mach ich normalerweise eher weniger) oder ob das nur eine Phase ist...

Was möchtest Du wissen?