Komisches geräusch beim auto von Getriebe

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte das Ausrücklager der Kupplung sein. Das Geräusch müsste dann auch im Stand auftreten (also Motor läuft, Gang im Leerlauf und Kupplung nicht getreten) . Verschwindet das Geräusch sobald du die Kupplung trittst, dann ist es das. Abhilfe bietet leider nur ein Tausch des Ausrücklagers.... da in diesem Fall das Getriebe und die Kupplung raus muss sollte man nicht nur das Ausrücklager ersetzen lassen sondern auch Kupplungsscheibe und Druckplatte. Wer wirklich Nägel mit Köpfen machen will ersetzt auch noch das Pilotlager für die Getriebewelle in der Schwungscheibe des Motors. Danach sollte dann das Thema Kupplung für die nächsten 150.000 km gegessen sein.

ghm

Alles korrekt, bis auf das Lager in der Schwungscheibe, das gibts nicht mehr. Das letzte, was ich mal mit gewechselt hab, war bei einem 2CV ;-)

0

Ausrücklager - nicht soooo schlimm - wenn die Kupplung fällig ist, auf jeden Fall das Teil mit ersetzen - kostet ( nur das Teil ) zwischen 7-40 € je nach Fahrzeugtyp - der Aus- und Einbau ist bei einem Kupplungsscheibenwechsel sowieso nötig.

Das hört sich nach Zweimassenschwungrad an..Ein Problem bei drehmomentstarken Diesel mit Schaltgetriebe..

Was möchtest Du wissen?