Komisches Gefühl nach dem Auftragen von schwarzem Henna?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

leicht kitzeln ist ja noch kein eindeutiges Zeichen für eine Unverträglichkeit und keineswegs ein Grund an einem WE den ärztlichen Notdienst zu behelligen. 

Denn die sind für Notfälle und nicht für leichte Befindlichkeitsstörungen.

Das Risiko ist dir ja nun bewußt. Die Tochter einer Bekannten hatte im Urlaub ein solche Tattoo machen lasen und war danach allergisch auf bestimmte Farbstoffe, was auch dazu führte, das sie nicht mehr jedes Kleidungsstück tragen konnte.

In deinem Fall besteht (noch) kein Grund zur Panik oder Sorge.

LG

Pinutgirl 22.01.2017, 18:28

Danke für deine Antwort! Vielleicht bilde ich's mir nur ein, aber es kribbelt jetzt einbisschen stärker. Sollte ich meine Füße irgendwie in Wasser einweichen? 

0

Da brauchst du dir keine Sorgen machen.

Bei meiner allerersten Henna Bemalung, hat es bei mir auf der Hand auch etwas gekribbelt.
Der Körper muss sich auch erstmal an den neuen Stoff etc. gewöhnen.

Du musst eben nur aufpassen, wenn es zu Rötungen, Schwellungen & anderen Reizungen kommen sollte.
Dann ist es gefährlich.

Meine mutter ist spezialistin darin das ist normal schwarz wird es zwar nicht sein aber dadurch wirkt es schöner

Was möchtest Du wissen?