Komisches Gefühl im Ohr beim Schlucken

1 Antwort

Du solltest wirklich einen Verdacht auf Mittelohrendtzündung schöpfen es ist nicht auageschlossen dass es eine ist .geh damit auf jeden fall zum arzt wenn es nicht in 2 tagen besser wird.wer weiß was es ist könnte was ernstes sein würde damit auf jeden fall zum arzt gehen vllt.hat sich das drama ja dann gelohnt und hast diese druck gefühlt nicht mehr wenn du zum arzt gegangen bist und man weiß was es ist 😉würde mich über ein kommentar freuen

ok:) danke dir. ich warte mal auf morgen und geh dann demnächst zum arzt. danke für die schnelle antwort:3

0
@doughnutxoxo

also, wenn du recht hattest und ich ein resultat vom arzt bekomme, zeichne ich dein kommentar als hilfreichste antwort aus^^ :)

0

Erst Halsschmerzen und dann Ohrenschmerzen?

Hi, ich hatte vor par tagen extreme halsschmerzen ( ich konnte kaum schlucken und wenn halt nur mit schmerzen ( wahrscheinlich wahrs ne mandelentzündung)). Jzt ist mein hals wieder halbwegs ok , habe dafür jzt aber einen mega druck auf dem ohr und generell tut mein ohr einfach weh? Hat das irgendeinen zusammenhang und was kann ich tun?

...zur Frage

Nach 2 tägiger tauchpause immernoch Druck auf den Ohren wie kann ich den Druck entfernen?

...zur Frage

Nach Schwimmen Druck auf linken Ohr, wie geht das weg?

Hallo, Ich war heute früh (10-12) Schwimmen und auch Tauchen, Strecke und in circa.2m Tiefe, für ein Schwimmabzeichen.

Ich hatte in beiden Ohren wasser, aber das dürfte ja wohl jetzt getrocknet sein. Jetzt habe ich aber einen ganz fiesen Druck auf dem linken Ohr und höre auf diesen nur wie durch watte und beim Schlucken knackt es immer.

Es nervt mich tierisch und egal wie viel ich Schlucke oder einen Druckausgleich versuche, es wird nicht besser :(

...zur Frage

Hilfe richtig starke Schmerzen im linken Ohr, ich kann nicht schlafen und was ist das?

Hallo Leute, die letzten 2, 3 Tage hatte ich ein bis zwei mal am Tag RICHTIG HEFTIGE Schmerzen in meinem linken Ohr. Es ist so eine Art Spannen bzw. ein Druckgefühl. Mein linkes Ohr ist Innen auch ziemlich rot. Manchmal habe ich das Gefühl, ich hab sogar Fieber. Die Schmerzen dauern mehrere Minuten aber momentan habe ich sie wieder und sie dauern schon fast eine Stunde. Ich war die letzten Wochen weder erkältet, noch hatte ich irgendwo eine Entzündung. Kann es trotzdem eine Mittelohrentzündung sein? Ich bin momentan nicht zuhause und am Montag habe ich 2 Arzttermine, Dienstags hab ich Nachmittagsunterricht und komme erst spät abends nach Hause. Ich kann also erst Mittwoch zum Arzt! Was soll ich machen? Was könnte sein und was hilft bei meinen momentanen Ohrenschmerzen? Die sind so stark, dass ich nich einschlafen kann! Danke an alle!

...zur Frage

Druck im Ohr (Ohrenschmerzen)?

Habe seit Gestern eine Art Druck im Ohr, sowie wenn man im Flugzeug war (Nur das Rechte Ohr) Wenn ich meine Nase zu halte und druck ausübe, hört es sich so an, ob kleine Bläschen geplatzt sind im Ohr (Ich weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll). Bin dazu noch Erkältet. Hat jemand eine Lösung?

...zur Frage

Ohr ist zu (erkältung)

Ich bin seit 4 Tagen erkältet, habe starken Schnupfen, etwas Halsschmerzen und Husten.

Seit gestern Mittag ist plötzlich mein linkes Ohr komplett zu. Ich höre kaum noch etwas und der Druck im Ohr wird immer schlimmer. Das rechte Ohr ist noch nicht ganz so schlimm. Ich höre halt alles Dumpf.

Hat jemand Tipps, wie ich das Ohr wieder frei bekomme ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?