Komisches Gefühl beim Joggen - Kribbeln

2 Antworten

Ich hatte früher schon öfters so gefühl gehabt,ich hattemal auch nach dem laufen gebrochen,mit kreislauf und schwindelanfälle zu kämpfen gehabt,das heisst also ich war übermotiviert und meine grenze nicht geachtet,das kann in die hose gehen,nicht selten manche sind tot umgefallen,Ich würde dir sowieso empfählen einen Arzt zu besuchen und dich auf die kopf stellen zulassen.

Es ist natürlich immer schwer, Ferndiagnosen zu stellen. So wie du aber deine Symptome beschreibst, scheinst du deinen Körper beim Laufen überlastet zu haben. Denn Schwindelgefühle und ein Kribbeln sind Zeichen dafür, dass dem Körper zu viel zugemutet wird. Gehe also beim nächsten Mal nicht an deine Grenze und beende die Trainingseinheit frühzeitig.

Schönen Gruß, RunningDan.

Tauber Zeh während des Joggens?

Hallo,

Ich war gerade Joggen und während dessen hatte ich ein sehr seltsames Gefühl in meinem rechten Zeh (der zweite von links).

Er wurde sehr kalt und kribbelte als wäre er eingeschlafen jedoch hörte das kribbeln auf und der Zeh fühlte sich ziemlich steif an.

Es war ein seltsames Gefühl und hielt bis zum Ende an, begonnen hat es nach ca. 5min.

Was könnte das gewesen sein? Denkt ihr das es das nächste mal wieder auftritt? Oder sollte ich mir darüber einfach keinen Kopf machen?

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Warum tut die Blasenentzündung die ganze zeit weh?

also nicht nur beim wasserlassen auch so. es ist so ein mix aus druck, das gefühl aufs klo zu müssen und kribbeln/brennen.

Und warum tritt sie so plötzlich auf?

...zur Frage

Richtige Panik! Rücken-Brust Und Leichte Arm Schmerzen Und Kribbeln

Hallo Mein Name Ist Janosch Und Ich Habe Ein Seltsames Problem Was Mir Ziemliche Angst Einjagt . Villeicht Könnt Ihr Mir Ja Helfen . Also Ich Habe Seit Etwa 2 Tagen Sehr Starke Rückenschmerzen (Nur Links Und Oberhalbs), Dazu Habe Ich Immer Wieder Kommende Und Wieder Gehende Brustschmerzen mit Druckgefühlen plus leichtes komisches gefühl oder kribbeln im linken arm und hand. Doch heute sind die brust und rückenschmerzen fast wie weg aber dieses komische gefühl in der linke hand bleibt. Manchmal kommt auch in der linken rückenhälfte ein komisches kribbeln für paar sekunden und geht dann wieder (nur auf einen punkt ) . War Gestern auch im Krankenhaus und es wurde ein ekg gemacht ,war aber alles in ordnung,der doc gab mir novalgin tropfen und schickte mich nachhause und sagte ich solle mal zum ortophäden gehen , naja habe allerdings immer noch grosse panik was soll ich tun??? bin ja schliesslich erst 25 jahre alt!!!!!!

...zur Frage

Komisches Gefühl im Bauch beim Joggen?

Hallo, :)

Ich hätte da mal eine Frage. Seit längerem (ein paar Jahre) fällt mir auf, dass ich während dem Joggen ein komisches Gefühl im Bauch bekomme. Es ist kein Schmerz, allerdings ein wirklich komisches und unbeschreibliches Gefühl. Besonders letztens beim Joggen auf einem Laufband war es schlimm. Ich konnte mein Tempo nicht sonderlich erhöhen und musste eher schnell laufen, als richtig Joggen, da dieses Kribbeln ganz schlimm wurde und mich daran hinderte (musste mich zusätzlich seitlich festhalten). Es fühlt sich beklemmend an und wie eine Art Grenze die man einfach psychisch und physisch nicht überschreiten kann. Meine Frage wäre hier: ist das normal? Danke für eure Antworten! :)

...zur Frage

Nach jeglichem Sport hört meine Nase für den restlichen Tag nicht auf zu laufen...?

Immer wenn ich (anstrengenden) Sport mache, läuft danach den Rest des Tages meine Nase. Ich muss andauernd niesen und die Nebenhöhlen kribbeln die ganze Zeit unangenehm, das tut schon fast weh, weil es auch so drückt.

  1. Ich habe das sowohl beim Sport draußen als auch drinnen. Es liegt ohnehin nicht an irgendwelchen Allergien, darauf wurde ich erst kürzlich getestet.
  2. Es passiert nicht bei einem bestimmten Sport sondern eher, wenn mein Puls allgemein sehr hoch geht. Also auf jeden Fall beim Joggen und auch mal, wenn das Krafttraining sehr anstrengend wird. Ich vermute also, dass das einfach was mit der Durchblutung zu tun hat.

Jetzt liest man im Internet von vielen Leuten, die besonders beim Joggen eine laufende Nase bekommen, aber bei denen geht es dann zeitnah wieder weg. Bei mir ist es meistens am nächsten Morgen deutlich besser, aber manchmal auch immer noch zu spüren. Und es nervt halt einfach super, wenn man morgens laufen geht und dann den restlichen Tag nur rumschnieft..

Spülungen mit Salzwasser helfen nicht, auch die oft empfohlene Verwendung von Meersalz-Nasenspray vor dem Sport nicht. Hat noch jemand irgendeinen Tipp, was ich da machen kann? Oder sollte ich mir irgendwelche Antihistaminika besorgen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?