Komisches Drahtlosnetzwerk

2 Antworten

Dein Nachbar benutzt vielleicht einen W-Lan Adapter um sein W-Lan Signal zu verstärken, dieses Signal kommt logischerweise auch bei Dir an. Wenn du wissen willst was dahinter steckt wirst du schon deinen Nachbarn fragen müssen, aber ich denke der wird nicht erfreut darüber sein ^^

Das kann natürlich alles mögliche sein, z.B. auch dein Handy....

Normalerweise steht doch bei der Verbindung ein Name/Gerätname -> wie ist das bei dir?

Hallo, Nein mein Handy ist es nicht, das Netzwerk nennt sich Portthru

0
@Terence009

"portthru" ist ein sehr geläufiger generischer Name, der z.B. oft bei Druckern zu finden ist, aber nicht nur - wie gesagt auch ein Handy kann das sein, egal ob Samsung, iPhone, etc. Kann es sein, dass du dir einen neuen Drucker zugelegt hast? Kommt dieses Netzwerk auch, wenn du einen neuen WLAN-Scan machst, d.h. es ist wirklich jetzt aktiv und du hast es nicht nur von früher her in deiner Liste?

0

Laptop Über W-LAN Stick ans Internet anschließen

Hallo!!!

Ich habe folgendes Problem. Ich möchte meinen Laptop ans Internet anschließen aber er ist nicht W-LAN fähig. Also habe ich mir einen W-LAN Stick besorgt. Der Laptop zeigt aber nun an:

**Eingeschränkte oder keine Konnektivität

Es besteh eventuell keine Verbindung zum Internet oder einigen Netzwerkressourcen. Das Problem ist aufgetreten, weil das Netzwerk diesem Computer keine Netzwerkadresse zugewisen hat.**

Ich habe mir schon gedacht, dass ich dann unten an unserem PC etwas einstellen muss, also hab ichs versucht. Bin unter Start>Netzwerkumgebung und dann unter>Netzwerkaufgaben auf>Drahtlosnetzwerk für Heim bzw. kleines Firmennetzwerk einrichten.

Alles weitere muss man dann nur befolgen. Dort steht dann wenn man auf USB Flashlaufwerk (oder ähnliches) geht, dass man einen USB Stick zuerst an den Computer dann an den Router, dann an den Laptop und dann wieder an den PC anschließen soll. Alles genau erklärt. Dann sollte das Netzwerk zugewiesen sein.

Ist das so richtig?? Ich habe das auch versucht, aber unser Router hat nur so einen komischen USB Eingang wo mein Stick nicht reinpasst. Muss man das also so machen und ist das so richtig? (Wenn ja bräuchte ich dann wahrscheinlich einen Adapter oder?) Oder gibts noch einen anderen Weg?

Bitte um schnelle Antwort!! Danke im Vorraus!!

LolaLey

...zur Frage

Wie verlege ich meinen Router eine Etage höher ins Dachgeschoss?

Ich habe zurzeit ein Zimmer in der ersten Etage, die nächsten Wochen werde ich jedoch eine Etage nach oben ziehen, in den Dachboden. Hier direkt beim Computer steht auch der Router. Mein Vater hat nicht bedacht dass ich meinen Computer und somit auch den Router mitnehmen möchte. Ich hab daran gedacht, unsere Powerline-Netzwerkadapter zu nutzen, vermindert diese die Übertragungsqualität meiner 100k Leitung? Wäre das eine Alternative, aus der Steckdose dann Computer, Fernsehr und Konsole anzuschließen?

Was gäbe es noch für Möglichkeiten, das Internet samt Router nach oben zu verlegen? Beim Neubau hat mich ein Telekom-Mitarbeiter gefragt, in welcher Telefonbüchse ich außerdem Internet ziehen möchte, da hab ich mein Zimmer gewählt. Könnte Telekom diese auf eine andere Dose oben "umleiten"? Ich bin diesbezüglich noch nicht ganz so Informiert.

LG

...zur Frage

Wie kann ich die Netzwerkadresse bei Windows 7 auf Privat umstellen?

Ich bin mit keinem Netzwerk Verbunden. Bei mir steht nur: "Es ist momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden.", "Auf diesem Computer kann keine Verbindung mit einer Heimnetzgruppe hergestellt werden." und "Die Netzwerkadresse Ihres Computer muss auf Privat festgelegt werden, wenn sie eine Heimnetzgruppe erstellen oder einer Heimnetzgruppe beitreten möchten." Wie stelle ich die Netzwerkaddresse auf Privat um? Danke im Voraus!

...zur Frage

WLAN Verbindung angezeigt, funktioniert aber nicht / WLAN Systemsteuerung

Ich habe ein Problem, welches mich zeimlich irritiert.. Wenn ich im Internet bin, wird mir anbgezeigt, dass ich 'momentan verbunden' bin mit 'Alice WLAN' und einem 'Nicht identifiertem Netzwerk' welches meine LAN-Verbindung darstellt. Ziehe ich das LAN-Kabel, dann wird mir angezeigt, dass ich keinen Internetzugriff habe, aber dennoch bin ich angeblich mit Alice WLAN verbunden. Tatsächlich bin ich aber nicht im Internet, obwohl die Signalstärke von Allie WLAN hervorragend ist. und daneben auch das Wort 'Verbunden' steht. Nur verbunden bin ich dann nicht. Im Klartext funktioniert die WLAN -Verbindung nur dann, wenn das Lan-Kabel steckt, was ja völlig widersinnig ist. Merkwürdigerweise wird meine Lan-Verbidnung als 'nicht identifiziertes Netzwerk' angezeigt. Ich bin in den letzten Tagen übers WLAN immer wieder aus dem Internet rausgeflogen, und habe dann mein Lan-Kabel wieder verwendet. Ich habe an der Systemsteuerung irgendetwas verändert, bin aber leider nicht mehr in der Lage zu rekonstrieren, was. Kann mir irgendjemand helfen?

...zur Frage

Wie überträgt das WLAN Daten?

Wie kann zwischen WLAN und Computer digitale Signale versendet werden? Das WLAN sendet doch nur Wellen (also analog!) für die Datenübertragung, wie können dadurch bits (digital) übertragen werden?

Oder empfängt der Router z.B. das analoge Signal durch z.B. eine LTE-Verbindung, und schickt es gleich so weiter und im Computer ist dann ein Modem oder so eingebaut, um das analoge Signal in ein digitales (durch Abtasten) umzuwandeln?

Was habe ich falsch verstanden?

...zur Frage

Windows7 was ist eine Netzwerkerkennung?

Was bedeutet die Netzwerkerkennung bei Windows 7. Bedeutet das wenn die Netzwerkerkennung an ist das jeder fremde Computer in der nähe wo nicht mit dem selben W-Lan Router wie ich vrrbunden ist meine ganzen Privaten Dateien sehen kann??? Ich meine Fremde Computers wo nur ihr W-Lan anhaben und nicht mit meinem W-Lan Router verbunden sind können diese meine Privaten Dateien auf meinem Computer mit Windows 7 sehen wenn ich die Netzwerkerkennung an habe??????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?