Komisches "Ding" an der Mandel, was ist das?

gestern Abend 1 - (Gesundheit, Arzt, Hals) gestern Abend 2 - (Gesundheit, Arzt, Hals) heut Morgen - (Gesundheit, Arzt, Hals)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind Tonsillensteine.

Eklige Ablagerungen. Stinken fürchterlich. Versuche sie mit einem Wattestäbchen rauszupulen. Deine Gesprächspartner werden es dir danken.

23

Danke!

Also hatte meinen Freund gefragt, der meinte, beim Gespräch an sich sei nichts, allerdings als ich ihn gezwungen hatte mal nachzusehen hat er es bemerkt. Danke für die Antwort!

0
32
@Tinaaaa93

Findest du genug Informationen dazu im Netz. Die sammeln sich in den Hautfalten bei den Mandeln und irgendwann haben die dann so eine beachtliche Größe wie bei dir.

0
52
@MichaDD

immer langsam mit den jungen Pferden, steht dabei, bitte richtig hinsehen.

0
23
@Pifendeckel

Habe eben nachgeschaut, und es trifft auf mich zu.

Aber noch eine Frage : Sind Mandelsteine denn nun das selbe wie Tonsillensteine?

0

Das kenn ich zu gut, hab ich auch öfters. ich puhle es einfach mit einem nassen wattestäbchen heraus und gut ist. ist glaub nichts schlimmes, da ich mal gehört habe, dass sowas von einer Erkältung kommt, die sich nicht ganz ausgebildet hat, bzw. vor Erkältungsausbruch wieder abgeklungen ist. kann ich mir gut vorstellen, da ich es vermehrt in der Winterzeit habe. ich war bisher damit noch nicht beim Arzt, habe es aber auch schon "jahrelang" immer mal wieder. ich kenn es jetzt und mache mir gar keine Gedanken mehr darüber. rauspuhlen und erledigt :-)

Hallo, ich sage,das sind vereiterte Gaumenmandeln,die kann man operativ entfernen lassen. Gute Besserung! LG. Cornelia

Erkältung und komische Geräusche beim Atmen?

Ich bin vor ein paar Tagen krank geworden mit Erkältung und allem drum und dran , nur dachte ich mein Schnupfen wird die ganze Nase beeinträchtigen.. das Ding ist jetzt aber ich kann normal atmen und kriege auch Luft durch die Nase , ich kann alles riechen so als hätte ich keinen Schnupfen .. aber weiter oben in der Nase (ich weiß nicht genau wo das sein soll, dicht unter den Augen) habe ich ständig ein drückendes Gefühl und es macht ein komisches Geräusch beim Atmen so eher ein rasseln würde ich sagen (kommt definitiv aus der Nase) .. aber wenn ich versuche zu schnauben kommt einfach nichts raus .. grade so beim hochziehen ( ich weiß , sollte man nicht tun) löst sich minimal etwas. Kann mir vielleicht jemand sagen was das ist und könnte mir ein paar Tipps geben ?

...zur Frage

Wie nehm ich schnell in 1 Monat ab?

Hallo,

ich weiß viele werden mir sagen wollen ja in einem Monat kann man höchstens 1-2kg abnehmen aber das stimmt nicht.

Ich wollte eig auch nur fragen auf welchen wegen ich abnehmen sollte also seien 2 Tagen ess ich nur mittags und morgens und abends garnicht mehr und mache von so einer App Ganzkörper Übung dann po dann unterleib und Beine und jede dieser Übungen hat immer 16 Einheiten am Tag und die mach ich halt alle und ich Weiß mache das erst seid 2 Tagen Aber irgendwie hab ich nicht das Gefühl leichter zu werden ich hab auch ganz oft Daran gedacht einfach nur 1 mal in 2/3 Tagen zuessen

...zur Frage

Schlimm wenn man Eiter schluckt?

Hey Leute!

Ich habe eben irgendwie das Gefühl gehabt, Eiter (welches aus Pickeln kommt) runtergeschluckt zu haben. Nun die Frage: Ist es schlimm wenn man Eiter aus Pickeln runterschluckt? War natürlich nicht beabsichtigt.

LG

...zur Frage

Weisheitszähnen - sowas wie Kartoffelbrei, Griesbrei, Pudding aber OHNE MILCH!?

Was kann ich essen - von Suppe und Zerhexelten Spaghettis hab ich genug. BERÜCKSICHTIGEN: Da ich meinte meine Abwehrkräfte schaffen das habe ich kein Antibiotika genommen - Folge: 2 Zähne haben sich Entzündet und haben Eiter abgelasen - nehm jetzt aber seit 2 tagen antibiotika und die Eiterrung hat aufgehört - ich bekomm mein Mund ca. 2-3 Zentimeter auf und kann den Mund aufgrund der schwällung hinten nochnicht komplett zubeisen - Paradieskreme wäre also das aller beste für mich zum essen - ist aber ein Milchprodukt.

Danke

...zur Frage

entzündung im Mund! Weißer Punkt

ich habe im mund (genauer hinten am Übergang zum Rachen neben dem Zäpfchen) einen weißen Punkt der seit gestern deutlich größer gworden ist. Beim schlucken tut mir genau die stelle weh. was ist das? was kann man da machen?

...zur Frage

Verlauf nach Mandel-OP?

Guten Morgen,

ich denke hierzu gibt es schon X-Fragen hier im Forum - Entschuldigung dafür :)

Dennoch möcht ich meine Lage kurz schildern. Am Montag (02.12.2013) hatte ich eine vollständige Mandelentfernung (Tonsillektomie). Gestern, also am Donnerstag den 05.12.2013 wurde ich schon wieder entlassen und durfte nach Hause. Die Op an sich ist gut verlaufen (kein Blut, Erbrechen etc.). Nach der OP gabs eben die üblichen Schmerzen, habe auch seit der OP keine Nacht wirklich gut geschlafen - das aber mal nebensächlich, primär gehts um die Schmerzen.

Bis jetzt sind/waren die Schmerzen aber mehr als gut auszuhalten, was mich wundert, da die Tage nach der Mandel-OP für viele (lt. Internetberichte) ja die Hölle sein sollen. Natürlich strahlt der schmerzt auch bisschen in, bzw. richtung Ohren aus - aber auch das ist alles erträglich. Noch dazu kommt, das ich (3 Tage nach der OP) Husten musste und da im Taschentuch dann so ein "braun-rotes glibbriges Ding" landetete... Evtl. eine Kruste? Kann das nach 3 Tagen schon sein?

Für mich hat es auch den Anschein, als würde rein optisch betrachtet der "weiße Belag" im Hals schon ganz langsam zurückgehen... (im Vergleich zum 1. Tag nach der OP zu heute)... Essen tu ich schon seit 2 Tagen nach der OP "härtere" Sachen (ungetoastes Toast, Spaghetti, gekochte Eier etc.), Trinken jedoch NUR kaltes klares stilles Wasser... davon bestimmt ~3-4 Liter am Tag. Davor war ich Raucher, seit der OP hab ich jedoch keine mehr geraucht, auch jetzt nicht wo es mir anscheinend soweit gut geht.

Daher die Frage, ist das schlimmste schon überstanden? Zugegebenermaßen wurde mir schon mulmig, als manche das Gefühl mit "Rasierklingen im Hals" etc. beschrieben... denn danach war mir bis jetzt definitiv NICHT^^ Ich bin auch kein Sportler etc... Habe noch NIE Sport gemacht, bin 21 Jahre, bei 1,75m und 60kg - sollte das von Relevanz sein.

Ich habe irgendwie Angst mich zu früh zu freuen und mir einzureden, das es das "schon" war...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?