Komischeres verhalten als meine Freunde nach dem kiffen?

2 Antworten

Du wirst von weniger mehr Stoned oder hast gar keine Selbstbeherrschung aber das wird schon noch 💎

du bist eben dichter als deine freunde

Wie sage ich meiner Freundin dass ich meine Tage habe?

Also nur mal so zum Verständnis meine beste Freundin und ich sind wirklich beste Freunde denn noch ist es irgendwie komisch denn wir erzählen uns einige Dinge nicht die ich aber mit anderen Freunden austauschen kann wie z.b. dass ich meine Tage bekommen habe. Wir haben uns mal geschworen dass wir uns alles sagen aber ich weiß einfach nicht wie

...zur Frage

Wie Gruppenzwang entweichen?

Hey, ich m/15 bin in letzter Zeit öfters mit Freunden unterwegs und alle da rauchen, kiffen oder trinken gelegentlich. Ich bin aber ein totaler anti. Wie kann ich nein sagen? Und Nein, man kann nicht einfach nur Nein sagen und fertig ist. Ich will auch nicht als Looser dastehen

...zur Frage

Mit 17 kiffen..bitte hilfe..

Also hab mit 16 jahren angefangen zu kiffen 6 monate lang mehrmals täglichen konsum von jonits kiffe seit 14 tagen nicht mehr fühle mich jetzt komisch bischen dumm im kopf denke ich kriege ein psyhose? oder bilde ich mir das nur ? kann ich jetzt noch irg welche nebenwirkung bekommen weil ich kiffe nicht mehr gar nicht mehr nie wieder...

...zur Frage

Kiffen wird zu Sucht?

Hallo zusammen.

Ich kiffe schön etwas länger, jedoch hatte ich es immer im Griff. Seit einiger Zeit aber kiffe ich jeden Tag, und zwar nicht nur einen Joint. Was hier dazu kommt, sind riesige Fressattacken. Diese machen mich fertig, und zwar nicht weil ich ein wenig zugenommen habe (ca 2-3 kg) sondern weil es mir am nächsten Tag immer schlecht ist und ich es bereue, so reingehauen zu haben.
Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit dem Aufhören zu Kiffen? Und wenn nicht, wie kriege ich wenigstens diese Fressflashs weg?

...zur Frage

Sie sagen es nicht ins Gesicht - reden hinter deinem Rücken!

Hallo Leute. Letztens redete eine Klassenkameradin mit einer Person (diese hats mir dann erzählt), dass ich "komisch" sei (weil ich mit keinem in der Klasse wirklich etwas zu tun habe und in den Pausen immer nur mit meinen alten Freunden bin und nicht mit denen aus der Klasse.) Ist alles einfach nur so, weil ich nicht eine bin, die andauernd redet! Ich bemühe mich zwar, aber oft hab ich einfach nichts zu sagen. Ich verstehs nicht warum dich Leute gleich als "komisch" abstempeln, obwohl sie einen nicht mal richtig kennen! Und anstatt mir das ins Gesicht zu sagen, erzählt sie es amderen - was bringts ihr ?

Was soll ich tun? Soll ich mich weiter so verhalten wie bisher oder sollte ich was ändern? Was und wie kann ich das tun? ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?