komischer zahn der aus dem backenfleisch kommt...

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Weisheitszahn. Der darf mit 16 durchaus durchkommen. Geh mal zum Zahnarzt; wenn der Zahn "richtig" rauskommt, also die übrigen Zähne nicht stört/verschiebt, dann kann er bleiben wo er ist. Für die anderen 3 gilt dann dasselbe. Erst wenn das Gebiß durch die Weisheitszähne verschoben wird, weil diese keinen Platz haben, dann sollten sie gezogen werden. Das geht im Normalfall ganz gut in örtlicher Betäubung beim Zahnarzt; nur in seltenen Fällen braucht man dazu eine Narkose.

das ist normal dass die erst "später" kommen. ich hab meine rausbekommen als sie noch unterm zahnfleisch waren. ich war auch 16 jahre alt. ob du sie ziehen lassen solltest kommt auf deinen kiefer an. bei mir mussten sie raus weil mein kiefer zu klein war und ich dadurch kopfschmerzen vom druck bekommen habe.

also lässt man die einfach ziehen und gut is? tut auch net weh und ist danach auch keine höhle dort hinten ? =D

0

Der Weisheitszähne gibt es vier und die kommen manchmal über Jahre hinweg herausgeschlichen. Solange Du keine starken Schmerzen hast (ein wenig Ziehen und Drücken in der Region ist normal), musst Du sie nicht ziehen lassen. Im Alter willst Du vielleicht noch mal eine Brücke daran befestigen lassen...

Zahn ziehen? Weisheitszahn wächst waagerecht?

Hallo,

ich habe alle 4 Weisheitszähne schon lange raus, 3 Jahre ungefähr, bin 24 Jahre alt, jetzt hat es letzte Woche das erste mal Probleme gegeben mit dem Weisheitszahn ganz unten links. Das Zahnfleisch hat sich endzündet zum ersten mal, jetzt ist aber alles schon wieder okay, nur letzte Woche beim Zahnarzt hat sich im Röntgen herrausgestellt, dass 3 von 4 Weisheitszähnen sehr gut liegen, nur der 4te ganz unten links wo das Zahnfleisch sich entzündet hatte, liegt falsch. Dieser Zahn wächst nicht von unten nach oben, sondern 90 Grad umgekehrt, der ist genau waagerecht gewachsen statt senkrecht. -.-

Nun hatte der Zahnarzt gesagt der müsse raus, aber meine Mutter sagt es ist egal, solange Platz da ist, ist egal wie er wächst, was meint ihr?

Muss der Zahn raus, weil er sich ab jetzt immer wieder entzünden wird oder soll er einfach drinne bleiben wenns nicht wehtut und ist es egal, dass er schief gewachsen ist? Oder MUSS er unbedingt raus, weil er schief gewachsen ist, auch wenn es nicht wehtut und die anderen Zähne nicht stört?

...zur Frage

Welche gesetzlichen Krankenkassen übernehmen eine Zahnreinigung komplett ?

am besten, wäre es wenn man den Betrag nicht selbst vorzahlen muss. Gibt es da gute Krankenkassen?

...zur Frage

Zahn wächst durch Zahnfleisch mit Loch, ist das normal?

Also ich komme gleich zum Punkt. Vor C.a. Einem Jahr ist dem Doc. Aufgefallen das an der siebten stelle unten links mir ein Zahn nicht aus dem Zahnfleisch wachsen kann. Mich hatt das derzeitig nicht gestört, Deswegen habe ich aber auch kein Termin gemacht. Nun ist mir aufgefallen das sich ab dieser Stelle das Zahnfleisch entzündet hatt und dort ein kleines Loch ist, wo durch man mit einem Zahnstocher durch kann und den Zahn spürt. Ist dass jetzt schlimm oder wächst der Zahn jetzt gemütlich vor sich hin?

...zur Frage

Erfahrung mit Kreuzbandriss?

Wollte fragen ob jemand erfahrung mit konservativer Behandlung eines Kreuzbandrisses hat. Hatte dieses Jahr im Februar einen solchen riss im linken Knie. Habe mich nach monatelanger Entscheidung gegen OP entschieden. Nun habe ich in der Nacht beim liegen oft schmerzen im Fuß kann das zusammenhängen?

...zur Frage

verschimmelt das gebiss wenn man ein loch im zahn hat was bis zum zahnfleisch geht, was passiert?

also ich hab ein loch im zahn und das geht schon fast bis zum zahnfleisch. meine schwester sagt dass davon das gebiss verschimmelt. stimmt das?? wenn nicht was passiert dann??

...zur Frage

Wieso kann man nicht anstelle eines implantats einen eigenen zahn nehmen also zb einen weisheitszahn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?