Komischer Vorfall Instinkt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hatte das auch schon ein paar mal. So eine Vorahnung. Einmal sagte ich meinem Mann das ich das Gefühl habe ein naher verwandter schwebt bald in Lebensgefahr, 2 Tage später wurde seine Schwester auf die Intensivstation gebracht. Thrombose mit Mitte 20. 

das kann es schon geben, ich erzähle es meist niemanden von meiner "Vorahnung", weil es nur belächelt wird 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PicaPica 02.11.2016, 22:59

Toll wäre es, wenn man das für die kommenden Lottozahlen hätte.

1
Adrian593 02.11.2016, 23:00

😂

1

Dieses Gespühr für solche Gefahren liegt uns in den genen. Unsere Vorfahren waren früher schlie0lich auch Beutetiere für größere Tiere. Und da war es sinnvoll für sie quasi einen Gefahrensinn zu haben.

Wir sind zwar heute nicht mehr so in Gefahr in der Art aber dieses Spüren von Gefahr ist schließlich immer noch da. Aber man sollte dann auch darauf reagieren. Ich hoffe das tust du demnächst auch^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir gut vorstellen, dass Menschen so einen "6. Sinn" haben, vielleicht noch viel mehr als nur 6, aber genauso ist es ja auch bei Tieren. Sie können deine Angst fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war eine Paranoia-Attacke, nichts weiter. Dass genau zu dem Zeitpunkt wirklich etwas passiert ist, war reiner Zufall. Menschen erleben solche "Anfälle" immer wieder, in den allermeisten Fällen passiert jedoch gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere haben einen sog. sechsten Sinn, warum sollten manche Menschen es nicht auch haben? Wissenschaftlich erklären kann man das jedoch vermutl. nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich mal eine sehr gute Frage. Sieht man selten hier. 

Dein Post erinnert mich an die Filmreihe "Final Destination", die mir genau wegen diesem Thema sehr gefallen hat. Jetzt kann dir hier natürlich niemand sagen, was das war. Aber ich glaube auch fast, dass so etwas möglich sein kann. Eine schlechte Vorahnung, die am Ende real wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey^^
Najaaa Zufall jaaa....menschen haben von Natur aus so einen Instinkt bzw. Vorahnung....nur ein Großteil hat es verlernt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ein Reh ist, muss auch ein Wald sein. Bei mir als Autofahrer auf einer Straße durch den Wald schrillen die Glocken schon vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessante Frage, kann dir da leider nicht weiterhelfen, bin aber auf die Antworten gespannt:) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?