Komischer Schmerz im Ellenbogengelenk, was ist das?

3 Antworten

Was mir hier sehr gut geholfen hat sind gewisse Streckübungen. Ich hab es bekommen nachdem ich viel Trizeps Curls mit der SZ-Stange gemacht habe. Bei mir hing es vom Armwinkel ab. Irgend eine Fehlbelastung.

Wenn du etwas passives tust (TV, Film, Musik hörst) streck deine Arme komplett durch bzw. nähere dich dem durchgestreckten Zustand so weit es nur geht. Halte die Spannung um die Arme durchgestreckt zu halten für 20-30 Minuten am Stück. Entspann die Arme und mach es wieder.

Sofern du die Möglichkeit hast gibt es noch etwas besseres. Nachdem du dich leicht aufgewärmt hast, häng dich mit deinem gesamten Gewicht an eine Stange/Türreck oder etwas vergleichbarem im Gym.

Einige schleppen den Tennisarm länger mit sich herum. Bei mir war es nach ein paar Wochen völlig vergangen. Mich hat es damals sehr angekotzt und deshalb hab ich das Netz eine ganze Weile durchforstet.

Das hier kann ich empfehlen:

http://tennisarm.ch/index.htm?/behan1.htm

Ohne weitere Angaben kann man da wenig sagen. Eine der häufigsten Ursachen von Schmerzen am Ellenbogen idt der "Tennisellenbogen" sogenannte Epicondylitis.Typisch an der Aussenseite oder der Golferellenbogen an der Innenseite. Das ist eine Art Knochenhautentzündung, die wieder weg geht, aber auch mal chronisch werden kann.

Dies habe ich auch seit ein paar Wochen. Jede Kaffeetasse in die Hand nehmen, bereitet Schmerzen. Sehnenscheidenentzündung. Entsprechende Cremen nehmen, viel Geduld haben und schonen. In schlimmen Fällen kann mit Cortison infiltirieren (über den Rheumatologen). Sicherheitshalber zum Arzt gehen.

3

GLaube eher nicht das es eine Sehnenscheidenentzündung ist, da ich den Arm ansonsten im vollen Radius bewegen kann(strecken oder einknicken etc.). Der leichte Schmerz sitzt iwie Quer im Ellenbogen. Wie oben beschrieben... trotzdem Danke=)

0
51
@Peugeot306

Ich kann meinen auch voll bewegen, ich spüre es vor allem, wenn ich was trinke und ein Glas oder eine Tasse hochhebe oder wenn ich die Faust mache in einer bestimmten Stellung.

0
3
@Swisslady

machst du auch ansonsten Sport weiter. weil wenn ich sport mache etc. spüre ich gar nigs. Dann ist es doch eig. unbedenklich oder?

0

Ipigmentsyndrom der Schulter oder Entzündung?

Hallo ich habe seit ca. 2-3 Monate schmerzen in der re Schulter. Vorwärts und seitwärts funktioniert es ca bis 85 grad Aber den rechten Arn zur andere seite geht es nicht bzw schmerzhaft . Am Hügel des Schlüsselbei habe ich ein druckschmerz und dadrunten habe ich auch schmerzen wenn ich rum massiere bzw drücke. Das habe ich extra gemacht damit ich ungefähr weis woher es kommt.

Bin seit 2-3 monate nicht mehr am trainieren und hatte den schmerz nach dem training .Damit bin ich auch in den Urlaub gegangen. Ipigment oder gereizt ?

Ich habe ein Bild angefügt Nr. 1 Schmerzhaft nur beim draufdrücken Nr. 2 Schmerzhaft beim drücken (ob Schmleimbeutel oder supraspinatussehne) Nr. 3 Schmerzen schmerzhaft bewegeung zur seite (richtung andere schulter bzw Brust) hindert auch die bewegung.

Rotatorenmanschette scheint ok zu sein da es keine beschwerden gibt wenn ich Arm angewinkelt habe , gegen druck gegen zug rechts und links gegen halte.

Versuche gerade mit vorgebeutes Rudern und vorgebeugtes Schulterheben die Rückenmuskeln zu stärken mit den meinung das die Schulter vorne eine Fehlstellung haben könnte.

...zur Frage

Schmerzen durch Armband mit Metallverschluss

Hallo, war im Juli auf meinem ersten Festival und habe natürlich eins der heiß geliebten Festivalbändchen ergattert :). Es ist wie jedes andere aus normalem Stoff mit einem Metallverschluss. Liegt der Metallverschluss nahe meiner Adern am Arm oder direkt drauf, verspüre einen starken Schmerz im Unterarm, drehe ich das Bändchen so das der Stoff aufliegt, geht der Schmerz wieder weg. Der Schmerz entsteht nicht durch ein Scheuern oder ähnliches, es sind also keine Schmerzen auf der Haut. Viel mehr unter der Haut. Woran kann das liegen? Und normal ist das wohl nicht oder? Vielen dank für die Antworten

...zur Frage

Keine Kontrolle über mich selbst?

Ich kann nicht mehr Leute (ich will mich nicht umbringen falls ihr das so verstanden habt). Ich bin eine Art magersüchtig (ich esse, aber trainiere unglaublich viel), und ich habe mich selbst verletzt, aber damit aufgehört. Neulich habe ich aber, einfach ohne nachzudenken, mir Blut abgenommen. Ich genieße den Schmerz wenn die Nadel in meinen Arm kommt, und ich habe halt eine Ader getroffen und das Blut einfach abgenommen, ohne weiter darüber nachzudenken. Ich habe das Gefühl, mich selbst nicht mehr unter Kontrolle zu haben und ein zu hohes Verlangen nach Schmerz und Blut zu haben.

...zur Frage

Überanstrengter Muskel oder mehr?

Ich hatte am Dienstag starken muskelkater in den Beinen und am Mittwoch wieder training. Beim Sprint hatte ich ein stechen im oberschenkel (fordere muskel ) . Konnte aber weiter machen . Nun verspüre ich kein Schmerz nur ein komischen Gefühl im rechten Oberschenkel . Wenn ich zb 1 squat mache tut es rechts mehr weh ? Aber sonst habe ich kein e schmerzen was kann es sein ?

...zur Frage

Muskelriss AUF ZUR NOTAUFNAHME?

Ich hab bodychecks mit meinen freunden gemacht mis ich einen starken schmerz in meinem oberarm der sich bis in die fingerspitzen verspüre

Ich kann mein arm fast nucht bewegen

Es schmerzt sehr was soll ich tun

...zur Frage

Habe mir beim bankdrücken die Schulter verletzt,was tun?

Hallo habe mir vor 4 Wochen beim Bankdrücken die Schulter etwas verletzt spürte ein brennenden Schmerz,habe dann Voltaren rauf getan und der Schmerz war weg,trainiere schon seit 10 Jahren und manchmal hatte ich auch ich auch schmerzen nach'n bankdrücken In der Schulter wenn ich extremes Gewicht gestemmt habe aber eher selten,jetzt aber habe ich so ein komischen Schmerz in der Schulter nicht große Schmerzen aber so ein stechen und ziehen und es wandert immer hin und her,hat jemand vielleicht ne Idee danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?