Komischer Schluckauf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Schluckauf kann viele verschiedene Ursachen haben!

siehe dies:

http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/id_53506738/schluckauf-kann-ein-symptom-fuer-einen-herzinfarkt-sein.html

Vielleicht leidet deine Freundin unter einem Ösophagusspasmen, d.h. ihr Speiserohr hat so was wie krampfartige Anfälle, die Ursache hierfür müßte gefunden werden. Hat man überhaupt eine Speiserohr- und Magenspiegelung durchgeführt ?

Das macht gewöhnlich ein Gastroenterologe.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
16.02.2016, 17:17

Danke für die Bewertung!

Emmy

0

Geht zum Arzt....das kann auch richtig übel enden (im Sinne von mehreren Jahrzehnten Schluckauf)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TroubleD2002
13.02.2016, 22:17

Das hat sie schon mehrmals sie geht am 8.März nochmal aber niemand findet was aber trotzdem vielen dank

0

Hatt es aufgehört mit dem schluckauf? Wenn nicht dann wenn sie es hatt dann probier es mit zungenkuss. ... Also, Luft anhalten und los geht's mit kuss.. solang küssen wie es geht, kann vieleicht noch ein mal ein hicksen kommen ( nicht schlimm das macht sogar spass ) aber dann hatt der schluckauf verloren. ..denn es ist weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TroubleD2002
14.02.2016, 08:59

Es ist ja nicht unbedingt Schluckauf hört sich aber so an aber trotzdem vielen dank. sie kann es ja mal probieren

0

Was möchtest Du wissen?