komischer Schleim im Hals

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi ReDDoXxX,kann durch die Reizung der Halsschleimhaut durch säurehaltige Säfte herrühren.Es sind dies organiscge Säuren wie die Zitronensäure.Versuche es mit eher basischen Mineralwässwen also eher stille.Frage:Hast Du auch Hustenreiz und die vermehrte Schleimproduction nach dem Genuss vom Multivitaminsaft(nicht pur trinken kann auch helfen):Gute Besserung und LG Sto

ReDDoXxX 26.08.2012, 02:42

Ya hab ich. Danke für die Hilfe

0

Ich habe manchmal das gleiche, ich glaube das liegt an den Säften. Ich habe mal so Zitronensprudel sehr oft getrunken und jedes Mal wenn dieser Schleim da war, habe ich noch mehr getrunken, ging dann aber nur ganz kurzzeitig weg. Ich denke das ist nichts schlimmes. Vielleicht trinkst du ja zu wenig? Also zu wenig 'gesundes' wie zum Beispiel stinknormales Wasser oder so und dadurch entsteht der Schleim. Also wirklich Ahnung habe ich davon nicht, mittlerweile trinke ich auch andre Sachen und es ist weg. Also es liegt wirklich an den Säften denk ich mal.

ElManana 21.08.2012, 23:08

Ps: ich rauche nicht und hab's auch noch nie :D

0
ReDDoXxX 21.08.2012, 23:08

Ah ok ja kann auch gut sein. Weil in letzter Zeit trink ich mehr Wasser und Tee und es hat so gut wie aufgehört nur wenn es halt wieder da ist, ist es echt ein ekelhaftes unangenehmes Gefühl.

0
ElManana 21.08.2012, 23:10
@ReDDoXxX

Ja ich weiß genau was du meinst, fühlt sich halt nach richtig ekligem Schnodder an. Bei mir zumindest :D

0

Was möchtest Du wissen?