Komischer Knubbel beim Kaninchen.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo MrsBujupii,

das kann etwas völlig Harmloses sein (der Ansatz einer Wamme – wie alt ist das Kaninchen?) oder auch etwas Behandlungsbedürftiges. Der Versuch einer Ferndiagnose bringt nichts, lass es einfach vom Tierarzt abklären :-)

LG Ninken

das Kaninchen ist jetzt ungefähr 2 oder 3 Jahre alt.... so genau weiss ich es aber nicht. Aber was ist denn ein Ansatz eine Wamme? o__O

0
@MrsBujupii

Huhu,

die Wamme ist (falls überhaupt vorhanden) direkt unter dem Kopf. Sie besteht aus Fett, kann ererbt oder hormonell bedingt sein, oder sie kann auch eine Folge von Übergewicht sein. Wenn die Wamme gerade erst entsteht, sieht sie manchmal aus wie eine Art Zipfel oder Knubbel unter dem Kinn (das meinte ich mit "Ansatz", also noch eine ganz kleine Wamme :-), kann dann größer werden (oder auch nicht, das ist ganz verschieden). So oder so würde ich den Tierarzt mal abtasten lassen, ob es wirklich nur Fettgewebe ist oder ob sich da etwas Krankhaftes entwickelt. Sollte es etwas Krankhaftes sein, wäre eine möglichst frühe Behandlung wichtig.

Freut mich, dass ich hilfreich sein konnte, wenn du noch Fragen hast, zum Beispiel zum Thema Ernährung (falls sich herausstellen sollte, dass Übergewicht droht …), immer gern :-)

LG Ninken

0

hey , ich weiß diese frage ist schon total lange her aber lebt das kaninchen noch und was hast du gemacht?? LG

Wir können es nicht.

Aber der Tierarzt kann es.

geh besser zum tierartzt, dass kann vieles sein...

Frag deinen Tierarzt denn eine Ferndiagnose zu stellen ist zu riskant. Es könnte sonst was sein. Ein Abzess ein Tumor oder irgendwetwas anderes.

Lg

Was möchtest Du wissen?