Komischer "knubbel" am Nacken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

der sagte, es sei nix schlimmes. Nur ein Knoten.

Das ist ja nun alles andere als eine seriöse Diagnose. Zu einem anderen arzt und bestehe darauf dass der Knubbel entfernt wird. In der Regel wird dabei auch eine Histologie ( Mikroskopische Anatomie, feingewebliche Analyse ) gemacht  und Du bist auf der sicheren Seite.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niclas100299
14.02.2016, 18:41

Kann man den dann rausschneiden oder?

1

Könnte auch eine Talgdrüse sein. Schlimmstenfalls muss das operiert werden damit es weg geht.

Es ist nichts gefährliches aber einfach recht...nervig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wahrscheinlich ein Lymphknoten.. Die müssen nicht unbedingt weggehen ich hab schon sehr lange ein paar am nacken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal einen Hautarzt aufsuchen und den um seine Meinung bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ein Furunkel/Karbunkel. Entzündung des Haarbalgs. Einfach mal zum Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?