Komischer Knochen am Fuß, was ist das? NEU!

 - (Füße, Knochen, Knöchel)

3 Antworten

Hallo LittlKid ich hab das gleiche Problem. Mein Fuß bzw. beide sahen genauso aus. Rechts etwas herausstehender wie links.Mein Fußchirurg hat mir diese Sache genau erklärt. Es gibt ganz wenig ich glaube 10% der Menschen haben dieses Phänomän. Dabei handelt es sich um so etwas ähnliches wie eine Mißbildung. Ich lebte ohne größere Schmerzen 36 Jahre damit. Vor acht Jahren rutschte ich dann an einer Treppenstufe ab und erst da merkte ich diese Schmerzen. Konnte nicht mehr richtig auftreten etc. Der Fuß wurde zwei Tage später operiert. Dabei wird der Knochen wie weggefräßt. Nach 6 Wochen war alles wieder in Ordnung. Leider hab ich jetzt auch Schmerzen im linken linken Fuß. Durch manchmal aufgetretene Schmerzen beim laufen, hab ich mir wohl angewöhnt auf der Fußaußenkante zu laufen-:) dadurch bekam ich Beschwerden mit der Sehne außen am Fuß. Nun wird dieser Knochen am 12.04 auch noch weggefräßt und dann sind auch die Schmerzen wieder verschwunden. Ein Chirurg erkennt diesen Knochen sofort auf dem Röntgenbild. Mein Chirurg hat den Befund anhand des herausstehenden Knochens gewußt. Natürlich wurde zur Sicherheit noch ein Röntgenbild gemacht, wodurch der Befund bestätigt wurde. Mein Chirurg sagte damals zu mir, das ich bis damals wohl die erste Patientin mit diesem Phänomän in seiner Praxis war..Einlagen nutzen gar nix da dadurch ja die Ursache nicht bekämpft wird. Laß es Dir operieren und Du hast danach keine Probleme mehr. Die Op wird ambulant durchgeführt. Die Narbe die ich dadurch am rechten Innenfuss habe ist ca. 4 cm lang und nur noch als schmaler Strich zu sehen. Der Schnitt wurde damals geklebt und nicht genäht. Alles Gute

Hi, falls du das noch mal liest : -Wie war es direkt nach der OP ? -Wie lange hat die OP gedauert ? -Was für eine Narkose ? -Musstest du einen Gips tragen, oder konntest du laufen ?

0

Nach dem Bild deutlicher erkennbar. Wie schon geschrieben: ein Ganglion. Prinzipiell nichts schlimmes.

wenn es so schlimm wehtut, solltest du vielleicht zum arzt gehen und es mal röntgen lassen. wenn du das wirklich erst vor einiger zeit bekommen hast, kann es ja vielleicht sein, dass die knochen sich z.B. noch beim Wachsen etwas "falsch" gestellt haben.

Stechender Schmerz im Fuß nach tritt gegen Gegenstand

Hallo, ich habe vorhin versehentlich bei n Experiment mit nem kumpel ziemlich fest mit meinem fußrücken an eine abgerundete tischecke getreten ... Das tut jetzt ziemlich weh! Es ist nicht dick oder so . Es ist am rechten Fuß ziemlich weit ihnen etwas unterhalb wo man den Knochen spüren kann ... Ich bin in England !!! Was soll ich jetzt machen ? Ich hab ne auslandskrankenversicherung ... Soll ich ins Krankenhaus gehen oder warten ob es besser wird ? Weil es tut schon sehr weh und beim Laufen hab ich dann einen stechenden Schmerz im Fuß... Ich halte es fast nicht mehr aus beim laufen ...

...zur Frage

Überbein am linken Fuß? Muss das operiert werden?

Ich habe heute morgen bemerkt, dass mein Knochen am an beiden aber vor allem am linken Fuß so rausteht. Kuegelförmig wie ein kleines rundes Ei. Vielleicht habe ich ja in letzter Zeit zu enge oder falsche Schuhe angehabt, Mein Freund hat gemeint so etwas muss operiert werden. Könnt ihr mir was dazu sagen. Ich dachte mir ich gehe erstmal nicht zum Arzt und warte, ob es alleine weggeht.

...zur Frage

Wie auftreten mit “Airwalker”?

Hallo liebe community,

Ich habe mir vor vier Wochen das Sprungelenk gebrochen (zum Glück ohne dass sich Knochen verschoben haben) und bis heute hatte ich eine Gips/Hartplastik Schiene. Nun habe ich einen sog. “Airwalker” bekommen, mit dem ich anscheinend irgendwie auftreten kann. Nun ist meine Frage, wie genau. Soll ich mein ganzes Gewicht drauf verlagern, nur ein bisschen, oder wie sonst? Soll ich beim gehen den frakturierten Fuß abrollen? Mein Arzt und auch die Angestellte im Sanitätshaus haben nicht viel, bzw. garnichts in dieser Hinsicht gesagt.

Ich bedanke mich im vorhinein für konstruktive Antworten!

...zur Frage

Habe 1 Zusatzknochen am Fuß. Entfernen?

Hallo,

ich habe durch Zufall erfahren (Röntgenbild am Fuß) dass ich am Fuß einen Knochen zuviel habe.

Der Orthopäde meinte, das ist nicht weiter schlimm.

Sollte man den entfernen?

Rein äußerlich sieht mein Fuß ganz normal aus. Man bemerkt keinen zusätzlichen Knochen!

Ich habe auch eine Fußfehlstellung. Verschwindet die vielleicht mit der Entfernung des Zusatzknochens?

Danke schonmal!

...zur Frage

Geschwollener Innenfuss und Schmerzen

Hallo zusammen,

hoffentlich könnt Ihr mir helfen.

Habe seit ca. 1,5 Wochen Schmerzen an der Fußinnenseite. Diese merke ich vor allem beim Gehen oder wenn ich die Zehen noch oben ziehe. Vor 2 Tagen war der Fuß dann an dieser Stelle auch noch recht geschwollen, allerdings ist die Schwellung schon zurückgegangen.

Eine leichte Rötung ist an der Stelle zu erkennen.

Druckschmerz ist vorhanden sobald ich auf den Knochen drücke.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte ? Ich bin wieder umgeknickt, noch sonstige Verletzungen.

...zur Frage

herausstehender knochen am fuß

hallo ich weiß das ihr hier alle keine doktoren seit aber ich wollte mal nachfragen. ich habe einen herausstehenden knochen an beiden fußaussenseiten, es ist kein hullox es ist grad an der anderen seite unter dem kleinen zeh. vielleicht wisst ihr was es ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?