Komischer Hinterkopfschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde vermuten dass es ganz normale Spannungskopfschmerzen sind. Wie sieht's mit deiner Schulter an deinem Nacken aus, sind die verspannt oder sind die weich. Ein Wärmekissen sollte für Entspannung sorgen ggf gehst du zum Hausarzt und lass dir Massagen verschreiben. Verspannung sollten schon gelockert werden vor sie chronisch werden.
An einen Tumor würde ich überhaupt nicht denken, mach dich nicht verrückt

Die Rechte Nackenseite ist ein bisschen Hart und die Linke nicht so  

0

Na dann Körnerkissen warm drauf.
Würde dir Massage empfehlen!
Eventuell gnubbelst du allein dran rum.
Kribbeln im Kopf ist meist wenn nerven wieder versorgt werden.

0

Hey FolieMave

Hab auch eine Sehr kleine Beule Am Hinterkopf ohne Sturz..

Hirntumore wachsen gewöhlich nicht nach außen-hier müsste der knöcherne Anteil des Schädels überwunden werden und---

Lassen wir die in die falsche Richtung gehenden Gedanken. 

Du bist offensichtlich hypochondrisch veranlagt. Nun sind Fereien-das heißt es bleibt verdammt viel Zeit zum grübeln und googeln. 

Lenke dich ab

-treffe dich mit Freunden

-power dich aus-schwimmen,Rad fahren,laufen ect.

Ich bin sicher-deine Symptome werden ruck zuck verschwinden. 

Was möchtest Du wissen?