Komischer Herzschlag, niedriger Blutdruck, Cannabiskonsum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Cannabis ist Blutdruck-senkend, aber so lange man nicht überdosiert oder zusätzlich zum Cannabiskonsum Medikamente einnimmt, ist kaum etwas zu befürchten. Am Besten ist immer noch sich im Vorwege richtig und eingehend zu informieren, was es mit Cannabis auf sich hat. Google "Rauschzeichen".

Solche Symptome sind mir nich bekannt. Wahrscheinlich kommst von irgendwas anderem. Wenns in ner Woche noch da is, kannste ja ma deinen Arzt fragen (aber lass das mit dem Weed weg)    ;)

Was möchtest Du wissen?