Komischer Druck in der Scheide! Brauche dringenden Rat.

4 Antworten

Liest sich eher nach Blasen- oder Nierenproblemen.............vielleicht solltest Du einen Termin beim Urologen machen.

Ich bin keine Ärztin, aber ich würde vermuten dass du eine Blasenentzündung ( oder allgemein eine Entzündung) hast. Sowas merkt man meist erst wenns anfängt weh zu tun und Aufkkärung kann nur eine Untersuchung bei der FA geben. Gute Besserung!

Der Frauenarzt wird Dir sicher helfen... Können Beckenbodenprobleme sein, aber auch Blase oder Niere... oder oder oder.

woher kommt das blut aus der scheide nach dem wasserlassen?

Nach dem Wasserlassen kommt Blut ,nach dem wasserlassen verspüre ich ein leichtes ziehen und brennen,beim abwischen ist dann blut am pappier.Und häufiger Harndrang.Die Gebärmutter wurde schon vor einem halben Jahr entfernt.Kann also keine Regelblutung sein.

...zur Frage

Warum riecht mein Slip so stark wie Ammoniak oder Nagellackentferner?

Hallo Zusammen

Habe etwas eine komische Frage

Meine unterhose (Slip) roch heute sehr stark wie eine art Amoniak oder Nagellack entferner weis aber nicht wieso hatte das noch nie so stark.

Könnte es sein weil ich den Slip immer sehr nass habe oder immer etwas urin in die unterhose tropft. Ich wechsle die unter wasche jeden 3 Tag oder weil ich mich nicht oft genug wasche wasch mich jeden 3 Tag die scheide ich habe auch eine hormonspirale mirena könnte es auch damit zusammen hängen?

Danke für die Antwort

...zur Frage

Leukozyten im Urin was bedeutet das?

Hey,

ich habe schon zeit einer weile Leukozyten im Urin (Urin richt seltsam und ist trüb) und nach dem Sex tut mir die Scheide weh (sie spannt) einen Termin beim Frauenarzt habe ich schon aus gemacht aber der ist erst im Januar. Ich will jetzt aber Gewissheit, könnt ihr mir sagen was ich habe.

Schon mal ein Danke

...zur Frage

Mädchenfrage! Tropfen aus der Scheide?

Hallo, seit ca. 2 Wochen kommen aus meiner Scheide sehr wässrige, eher weiß-milchige Tropfen. Außerdem habe ich neuerdings komische gelbliche Ablagerungen zwischen den Schamlippen vorallem. Bis zu meinem Frauenarztbesuch dauert es noch eine Weile leider. Jetzt wollte ich fragen ob jemand weiß was das sein könnte oder jemand sowas schon mal hatte. Sex hatte ich die letzten Wochen nicht.

Danke für Antworten

...zur Frage

Risse in der Scheide: Wie könnte ich diese schmerzhaften Risse behandeln?

Hallo liebe Gute Frage Nutzer! Ich habe ein Problem und es ist mir auch seeehr unangenehm... Aber seit 2 oder 3 Wochen ist meine Scheide sehr trocken, brennt und hat einen Riss im vorderen Bereich (am Kitzler) und es tut höllisch weh. Dazu muss ich sagen, dass ich davor glaube ich Scheidenpilz (flockigen Ausfluss) hatte, den ich aber seit mehr als einer Woche unter Kontrolle gebracht habe. Also mein Ausfluss ist so gut wie wieder "normal". Nun zu meiner Frage: Wie könnte ich diesen schmerzhaften Riss behandeln? Ich war noch nie bei einer Frauenärztin (außerdem wäre es total peinlich, wenn ich da sofort mit irgendwelchen Problemen antanze und ich habe iwie Angst untersucht zu werden) und meine Mutter will/kann ich es nicht sagen, weil ich kein Gutes Verhältnis zu ihr habe (Eltern getrennt) und mit meinem Vater will ich darüber nicht reden. Kennt irgendjemand ein Hausmittel oder eine Creme, die man im DM oder Rossmann kaufen kann? Ich brauche dringend Hilfe..  ps: bitte nicht sowas schreiben wie: geh zum FA, das ist das einzig richtige. Ich weiss, dass es richtig wäre, aber ich habe einfach zu viel Angst und schäme mich.. Ich bedanke mich jetzt schonmal für alle hilfreichen Antworten.

Mfg, Clara1325 :(

...zur Frage

Ungewollter Urin abgang

Ich bin 14 Jahre alt und habe heute Nacht ungewollt Urin ausgeschieden. Seid mehreren tagen ist es auch so das ich beim Wasserlassen ein jucken spüre und kurz nach dem Wasserlassen juckt es und tut leicht weh. Das verspüre ich aber nicht direkt an der scheide sondern etwas weiter drinne. Auch im Alltag ist es so das ich ein jucken etwas weiter spüre. Bitte helft mir....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?