Komischer bartwuchs?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jedes Haar wächst halt unterschiedlich schnell und unterschiedlich lang, auch beim Bart ist es der Fall. Da hilft nur trimmen, ist zwar dann alles etwas kürzer, aber ungefähr gleichlang ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal und wird sich mit der Zeit ausgleichen bzw. regulieren. Am besten rasierst du dich regelmäßig. Das führt zu einem stärkeren und festeren Bartwuchs. :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SeriousAnswer 09.01.2016, 00:19

Nein tut es nicht. Das ist leider ein weit verbreiteter Irrglaube. Der Bartwuchs hat rein gar nichts damit zu tun, wie oft man sich rasiert. Das ist reine Hormonsache. Man hat nur den Eindruck, dass der Bart schneller wächst. ist aber nicht so. Bartwuchs hängt einzig und allein mit dem Testosteronspiegel zusammen. Dieser steigt, wenn z. B. eine sexuelle Handlung bevorstehet, oder man ein spannendes Sportspiel schaut.

1
Zeitnot 09.01.2016, 00:21
@SeriousAnswer

Durch häufigeres Rasieren sind die Haare, die wachsen, aber bekanntlich fester, soweit ich weiß - kann mich aber auch irren, so wie du sagst :-)

Wenigstens einer, der sich auskennt, hihi

0

Trimmen auf die selbe länge hätte ich mal gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso rasierst den Bart nicht ganz ab? Ich glaub sonst bleibt dir nur das ständige angleichen mit Schere oder Rasierer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öfters rasieren,Gesichtspullover sind sowieso out.:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?