Komischer Ausschlag am Unterarm

3 Antworten

Ich bekomme von starker Sonne auch einen Ekzem-artigen Hautauschlag, habe ihn gerade wieder wegen der Hitze. Den bekommt man nur, wo die Sonne hinscheint. Früher ging das bei mir immer mit einer Bindehautentzündung einher... Mir helfen da nur noch Kortison-haltige Cremes, sind leider fast alle rezeptpflichtig (Ausnahme: Soventol HydroCort 0,5).

Aktuell würde ich an Deiner Stelle im Haus bleiben und die Haut entweder mit Kortison oder Antiallergischer Salbe behandeln (z.B. Fenistil-Gel). Kauf Dir auch noch Augentropfen wie Berberil zur Beruhigung der Augen. (Achtung: Wenn die Augen morgens stark gelb verklebt sind, musst Du zum Arzt gehen, das kann auch ein Hausarzt sein.) Nach ein paar Tagen kannst Du dann "auf" die Creme nach 30 Minuten noch einen Sun-blocker machen, also ca. Lichtschutzfaktor 50, dann kannst Du auch wieder raus gehen. Gute Besserung!

Möglicherweise handelt es sich um eine Allergie (Sonne?)... geh zum Arzt und lass dich untersuchen!

Sonnenallergie vielleicht?

Ich hab das aber genau an den Stellen wo wenig Sonne hinkommt.

0

Was möchtest Du wissen?