komischer 'Ausfluss' bei Babykatze! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieso fragst Du in einem Laienforum, anstatt den Tierarzt anzurufen? Dann kannst Du auch direkt einen Kastrationstermin für Deine Katze vereinbaren.

Falls es nicht wirklich eine Flüssigkeit ist, kommt ein Darmvorfall infrage. Das muss sich dringend ein Tierarzt anschauen!

Findest du nicht auch, du solltest diese Frage besser mal einem Tierarzt stellen und nicht medizinischen Laien? Ein Anruf genügt und du weißt, ob das Tierchen behandelt werden muss oder nicht. Bei so jungen Welpen sollte man schnell reagieren. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich einen Termin für die Kastration der Mutter machen.

dasmash 12.06.2014, 15:10

ganz genau!!!

0

oh gott ihr seid ja alle so schlau und kennt euch aus, das war nur kot, wir haben uns hier sorgen gemacht und dann kommt da nur "lasst sie kastrieren" "stell die frage nicht hier", wir wollten eine antwort und keine dummen vorwürfe, den kleinen gehts gut. und findet ihr nicht das eine katze die erfahrung machen sollte ? ist nur so nebenbei wichtig für sie damit sie draußen eher weiß wie sie mit fremden katzen umgehen soll bzw. falls eine kleine ins haus kommt nicht sofort auf sie losgeht! ihr habt alle immer so viel ahnung.

Schnell einen Tierarzt zu 'Rate ziehen. Evtl. erst mal telefonisch. Aber bitte nicht mehr lange warten.

Hallo !

Ich bin kein Experte für Katzen, aber so ganz normal hört sich das für mich nicht an.

Anstatt herum zu spekulieren, was es denn nun wirklich ist, würde ich an deiner Stelle lieber mal zum Tierarzt gehen.

LG Spielkamerad

Geh BITTE ZUM TIERARZT !!!!

Was möchtest Du wissen?