Komische Zuckungen im Schlaf was hat das zu bedeuten?

3 Antworten

Kann viele Gründe haben und jeder davon ist höchstwahrscheinlich normal. Wenn man im Halbschlaf ist, zuckt man öfter, wenn das Gehirn anfängt zu denken, man würde fallen oder umknicken mit dem Fuß. Ist bei mir genauso und kann auch recht stark sein. Oft ist man sich später auch nicht mehr darüber bewusst.

Hba ich auch wenn man an was denkt wie das ein ball auf einen zukommt dan zuckt man halt. Ist wie ein hund der vom renne träumt.

Er träumt ja nichts , sonst wäre es ja logisch aber er träumt nichts also sagt er

0
@leageller

Wenn ich selbst noch wach bin und an ein ball denke der auf mich zukommt zucke ich. Mann mus ja nur dran denken nicht davon träumen.

0

Das sind die Nerven und ist meistens harmlos.

Was möchtest Du wissen?