Komische zerkwetschung im linken hodensack?

4 Antworten

Hallo.

Bei einem Verdacht auf diesem Gebiet würde ich immer vorsichtshalber zum Urologen gehen. Bei sowas sollte man keine falsche Scheu haben, denn wenn der Hoden wirklich 'ausgelaufen' ist, wobei ich nicht einmal weiß ob das möglich ist, dann könnte das, denke ich, ein bisschen problematisch werden.

LG M

Es fühlt sich allerdings nicht so an als wäre er ausgelaufen und ich hatte noch nie ein Problem in diesem Bereich 

0

Was du im ersten Satz beschreibst, ist völlig normal.

Die Schmerzen sind es hingegen nicht. Geh zum Arzt!

Es könnte eine Samelleiterquetschung oder sowas sein.

Es sind nicht wirklich schmerzen mehr so ein komisch seltsames kribbeln 

0

Hast du schonmal in dem Bereich einen physischen Schaden erlitten?

Was möchtest Du wissen?