Komische Western Union Mail (Betrug) ich soll Geld abholen. Aber was kann passieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja geh einfach hin und guck, was die dir sagen

wenn sie dir 5.000$ in die hand drücken, dann nimmst du die halt, was soll passieren?

betrüger nehmen einem halt geld weg, die geben einen höchst selten welches

meine frau hat sich immer gefragt, ob die bank seriös ist, die unser haus finanziert

das ist mir doch egal, ob die seriös sind, ich will doch deren geld, verträge kann ich grad noch lesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
25.10.2012, 17:11

Wenn das Geld auf diese Weise gewaschen wird und aus illegalen Aktivitäten stammt - leider kann man bei Western Union sehr gut Geld waschen - wäre die Annahne auf eine Straftat.

0
Kommentar von 12asdfasdfasdf
26.10.2012, 18:02

Ich habe mal bei Western Union angerufen (0800 Nummer hat also nix gekostet) und nachgefragt. Der Betrag der Überweisung ist "lächerlich gering" und als Empfänger bin natürlich auch nicht ich eingetragen (Woher sollten die Betrüger auch meinen Namen kennen).

Der Betrug geht wahrscheinlich erst dann los, wenn man drauf antwortet, dass man sein Geld nicht holen konnte.

0

Lösche die Mail - vielleicht handelt es sich um Geldwäsche.

Oder hast Du einen reichen Onkel in Benin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, diese Mail ist sehr verwirrend. Normalerweise funktioniert dieser Betrug (auch Nigeria-scam genannt) Indem die Leute so tun als würden sie was von dir inseriertes kaufen wollen. Dann senden sie Checks auf denen viel mehr Geld ist als der vereinbarte Preis. Man soll die Checks dann auszahlen und die Differenz per WU an die Betrüger senden, gleichzeitig lassen diese die Checks platzen ( meistens ausländische oder gefälschte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse die Finger davon. Das ist ein Trickbetrug und am Ende zahlst Du !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?