Komische Web.de Mail

2 Antworten

Diese Mail wird dir von einem Mailprovider gesendet, wenn die E-Mail nicht erreichbar ist. Ist klar , das in dem "Gesendet" Ordner als gesendet markiert ist. Das bedeutet, das die Mail an den ersten Mailserver erfolgreich gesendet worden ist. Wenn der erste Mailserver eben nicht erreichbar ist, dann gilt die E-Mail als nicht gesendet. So ungefähr, wenn du einen Brief in den Schlitz eines Briefkastens geworfen hast. Also überprüfe noch mal die Empfänger E-Mail Adresse.

ah mist xD Ich hab Bau vergessen. Also soll ich nochmal eine Online Bewerbung schreiben?

0

Steht doch da:

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error. The following address failed

Die Adresse ist entweder falsch oder existiert nicht mehr oder das Postfach ist voll und der Mailserver verweigert die Annahme.

Ich hab gerad gegoogelt,und diese keineantwort@web.de kommt bei vielen,und soll ein Hacker oder so sein.

0
@Puma96

Klaaaaar. Und der bekommt deine Mail an den Personalchef, weil...?

Das Ding heißt so, weil man auf diese automatische Mail des Mailservers nicht antworten kann und das bereits an der Adresse erkennen soll.

1
@pilot5k

Mhh.Im Internet soll das ein Hacker sein,sagt die Web Hotline auch :D Bin nun in sowas ähnlichen wie Web Forum :DD Ich warte paar Tage,kriege ich keine Antwort auf meine Bewerbung dann schriftlich.

0
@Puma96

Mhh.Im Internet soll das ein Hacker sein,sagt die Web Hotline auch

Quark. Dann müsste er durch Malware, die auf deinem PC bereits läuft, dafür sorgen, dass deine Mails nicht an den Mailserver von Web.de, sondern an seinen eigenen gehen, und das nur, um dir dann so eine "Fakemail" zurückzuschicken? Was soll das für einen Sinn haben?

0
@pilot5k

ka.Ich habe nun nochmal bei der Arbeitsagentur die Stellenanzeige geguckt,und ich habe Bau vergessen.Muss nun nochmal Bewerbung schreiben,dann kommt die an :D

0
@Puma96

und ich habe Bau vergessen

Also Adresse falsch. Schrieb ich ja.

0
@pilot5k

ja nur dieses Bau -.-

Danke für deine Antwort.

0
@Puma96

nur dieses Bau

Das nennst du NUR? EIN falsches oder fehlendes Zeichen macht aus einer gültigen, existierenden Adresse eine falsche. Erst recht DREI.

0

Habe ich einen Virus? (Unbekannte Emails kommen zurück)

Ich bekomme seit ca. 3 Tagen lauter Emails in Outlook die in etwa so aussehen:

This message was created automatically by mail delivery software.

    A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error. The following address
    failed:

    " **[ Irgendeine Emailadresse ]** ":
    SMTP error from remote server after transfer of mail text:
    host: alt1.gmail-smtp-in.l.google.com
    5.7.1 **[IP B]** The IP you're using to send mail is not authorized to
    5.7.1 send email directly to our servers. Please use the SMTP relay at your
    5.7.1 service provider instead. Learn more at
    5.7.1 <a href="http://support.google.com/mail/bin/answer.py?answer=10336" target="_blank">http://support.google.com/mail/bin/answer.py?answer=10336</a> ig6si539312lab.60


    --- The header of the original message is following. ---

    Received: from mbfbcnul (**[IP A]**) by smtp.web.de (mrweb003) with  ESMTPA (Nemesis) id 0MWBA1-1SrTSp3mS9-00XXX9 for **[ Irgendeine Emailadresse ]**; Thu, 18  Oct 2012 12:04:15 +0200
    Message-ID: <FBED9E326A5436D5FA8B22F15F892A1B@mbfbcnul>
    From: "YOYO"
    To:**[ Irgendeine Emailadresse ]**
    Subject: =?utf-8?B?4piFPFdPVyAkNTU9MzBLPuKYhTxEMyQ0?=
        =?utf-8?B?OT0xMDBNPuKYhVByb21pc2UgNW1pbg==?=
        =?utf-8?B?cyBkZWxpdmVyeSE0MzI=?=
    Date: Thu, 18 Oct 2012 18:04:12 +0800
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/alternative;
        boundary="----=_NextPart_000_0058_0153EF00.14AB6360"
    X-Priority: 3
    X-MSMail-Priority: Normal
    X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.5512
    X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.5512
    Sender: **[ Meine Email-Adresse A]**
    X-Provags-ID: V02:K0:t9DWWy7V04ORZ5qRm2Vb7FpSr+a76itRPD38NXUSuQz
     Kl9QNNTn6AnvmcY33HcRqjvvnJ+NHKxTWZaDvOPqQIRxh3Qo2S
     dRBa8IgVzKx4sqZa3ZZiYZFenWcp8ESL9pg/xaMqk1TUtjWZ37
     fgh5c4A3IZ7xS9vQ6PHhvdGz2w5ETymsHxZfS3OaBTFlqFbEkw
     yiIjQMaX3LexGdPK5RX5g==

Aus privatsphäre Gründen habe ich die unbekannte Emailandresse [irgendeine Emailadresse] und meine Emailadresse [ Meine Email-Adresse] zensiert. Dazu noch die beiden IPs

Meine Emails werden von Outlook aus über eine Email-Adresse B versandt, gleicher Provider. Die Emails auf die sich diese Fehlermeldung bezieht leitet nur alle Emails an die Adresse B weiter.

Erst habe ich vermutet, dass vielleicht mein Emailaccount gehackt wurde, deswegen habe ich das Passwort sehr sicher gemacht. Aber die Emails kommen trotzdem - deswegen vermute ich, dass Outlook als Spambot missbraucht wird durch einen Virus den ich mir irgendwo eingefangen habe (potenzielle Orte gibt es viele ;) )...

Kennt jemand den Fehler und kann mir einen Rat geben? Mein Virenschutz (Avast) findet nichts.

...zur Frage

Mailerdemon aber was ist da passiert?

Hallo zusammen, ich habe eine Mail geschickt, und nach ca 24std kam vom Mailderdemon folgende Mail an mich:

Sorry, we were unable to deliver your message to the following address.

: Mail server for "gmx.de" unreachable for too long

--- Below this line is a copy of the message.

Received: from [77.238.189.56] by nm17.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 24 Jul 2013 06:12:35 -0000 Received: from [46.228.39.78] by tm9.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 24 Jul 2013 06:12:35 -0000 Received: from [127.0.0.1] by smtp115.mail.ir2.yahoo.com with NNFMP; 24 Jul 2013 06:12:35 -0000 DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.de; s=s1024; t=1374646355; bh=RJ3GovW7hxSkCWs1n/3mTV+IcDcX7/L2U0tdYVetSK0=; h=X-Yahoo-Newman-Id:X-Yahoo-Newman-Property:X-YMail-OSG:X-Yahoo-SMTP:X-Rocket-Received:Date:Message-ID:From:To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=EhzzpXkCTrEkmlYmz6WPS02g9S9mSoRoCNKAD2eDvYl//kCtHyMG382pV7l4LhoiblJ3wadd+3uQR0GojDkGMV47KSUXZAPjmumIHJiPv+Xfoe2VVZfLvp5XMZwdxO1tYFGhjnRzRuPUSVCOE2H2bC9kvQI5W3CfBcTdoL6AwGc= X-Yahoo-Newman-Id: 681520.9941.bm@smtp115.mail.ir2.yahoo.com X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3 X-YMail-OSG: RKC49XsVM1myBF5ZNyrrQf9HkPxyMda0vG5exuAUusklGq ZguCLMZo0X1yfb6rt8jZ3ENk3ubh6sRzYKcctTwtbKLXfpvAKvrcIZ3oTcA 2uxw45hWQwMENZ0nFzSZi34ccLF47Z5dmfAMrJv5TFzi9tPSNXUyLwGtEyZ LwoFI9QVyYYtx09WwwsQZGzJGAeMr.RUpP5SVSz0.uRaz2S9JBM5G72iQb g.2u7yPxqCqnEVIGdSyULzNt3DIO6FCf8oXI4Bzwf1aza58IyZNgR.8xdg 4.cDLPEfvZjPPAWvBt8ABGT6DzjI67QMyMvqe0J56cGEEMEV1lVHAyO2lyPj YKkX2TJRLndJwk9X1zOgmmEVUbFwPVpj1DotAOwjRC.D3NSGlCgny39FLy99 bo64vH12IdgFey9b5h4CcfQjzUu.cHE0mSeJsiMueGKMIX9t1D9Kn.AKfuu ajboMOHZMhuVKV3xTd9xJMxENa29CU.J0N2E- X-Yahoo-SMTP: X85TScKswBC28aGodJLK8nE6LvWgVZhT4xk- X-Rocket-Received: from [192.168.1.2] (xxx.xx.xx.102 with ) by smtp115.mail.ir2.yahoo.com with SMTP; 24 Jul 2013 06:12:35 +0000 UTC Date: Wed, 24 Jul 2013 08:12:28 +0200 Message-ID: 42c8q842wmh4pao4awoc3s9p.1374646315507@email.android.com From: xxx To: xxx MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=utf-8 Content-Transfer-Encoding: base64

U2NocmVpYiBuaWUsIHdlbm4gZHUgd2FzIGdldHJ1bmtlbiBoYXN0Li4uIEljaCBsZXJucyBhdWNo IGVjaHQgbmljaHQuLi4gSWNoIGJpbiBoZXV0IGFiIDIwIFVociBpbSBTZWVwYXJrIGJlaW0gQXVz c2ljaHRzdHVybS4gV8O8cmRlIG1pY2ggZnJldWVuLCB3ZW5uIER1IGtvbW1lbiBrw7ZubnRlc3Qs IGljaCBtdXNzIGRhcyBlbmRnw7xsdGlnIGdla2zDpHJ0IGhhYmVuLi4uCkF1Y2ggd2VubiBkaWUg c21zIHdhaHIgc2luZCwgc2luZCBzaWUgbWlyIGRlbm5vY2ggbWVnYSBwZWlubGljaC4uLiAKCldp ZSBnZXNhZ3QsIGJpbiBhYiAyMCBVaHIgZG9ydCwgYnJhdWNoc3QgbmljaHQgc2NocmVpYmVuLCBp Y2ggbWVyayBqYSBkYW5uLCBvYiBkdSBrb21tc3Qgb2RlciBuaWNodC4KClVuZCBqZXR6dCBzY2hs ZWljaCBpIG1pIApCaWJhCgoKClZvbiBtZWluZW0gU29ueSBYcGVyaWHihKItU21hcnRwaG9uZSBn ZXNlbmRldA==

Ich habe die Namen durch xxx ersetzt. Ich kann damit gar nichts anfangen, denn zuvor geschriebene Mails sind angekommen...

...zur Frage

GMX: Mail delivery failed: returning message to sender

Hallo zusammen,

ich bekomme seit etwa 3 Monaten immer wieder Mails mit folgendem Betreff: "Mail delivery failed: returning message to sender". Ich verwende derzeit eine Weiterleitung von meinem gmx-Mail Account zu meiner outlook-Mail Adresse.

Ich habe schon ein wenig gegoogelt und eine ähnliche Frage gefunden(Link: http://www.gutefrage.net/frage/mail-delivery-failed-returning-message-to-sender-wtf).

Dort wurden in der hilfreichsten Antwort 3 Möglichkeiten beschrieben. Ich habe die Passwörter an einem Computer von einem Kollegen geändert und auch nachgesehen ob die Mails von meinem Account aus versendet wurden. Außerdem besitze ich eine Weitere mail adresse bei gmx doch dort tritt dieser fehler nicht auf. Zusätlich war ich noch bei einem "PC-Spezialisten" doch diese verwiesen mich an die Hotlines die mir auch nicht helfen können.

Meine Frage ist nun was genau diese Mails bedeuten bzw. welche Ursache sie haben. Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand dabei helfen könnte.

(In der Nachricht habe ich meine Adresse in abc umgenannt, die Namen die da stehen kenne ich nicht)

This message was created automatically by mail delivery software.


A message that you sent could not be delivered to one or more of
its recipients. This is a permanent error. The following address
failed:

"abc@outlook.de":
SMTP error from remote server after transfer of mail text:
host: mx3.hotmail.com
5.7.0 (SNT004-MC4F48) Message could not be delivered. Please ensure the message is RFC 5322 compliant.




--- The header of the original message is following. ---

Return-Path: fihuhu@rmigqyx.die.net
Received: from host2-216-static.15-79-b.business.telecomitalia.it
([79.15.216.2]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx102) with ESMTP (Nemesis) id
0M83Bt-1WgXeG3IAr-00vjtE for <abc@gmx.de>; Thu, 03 Jul 2014 10:53:26
+0200
Received: from 10.0.0.197 ([10.0.0.197])
Message-ID: <60D1D8BDF3824E07BEC42742D16C8BFC@supp-troot>
From: "Fritz Parkinson" <fihuhu@rmigqyx.die.net>
To: "Alfred Salisburry" <abc@gmx.de>
Date: Thu, 03-Jul-2014 08:53:22 GMT
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
format=flowed;
charset="utf-8";
reply-type=original
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Windows Live Mail 14.0.8089.726
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V14.0.8089.726
Envelope-To: <*@gmx.de>
Subject: *** GMX Spamverdacht *** Ein Stellenangebot in unserer Firma ist zugänglich
X-GMX-Antispam: 6 (nemesis text pattern profiler); Detail=V3;
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-UI-Filterresults: junk:10;V01:K0:cEleVFyh0lY=:sHfXrX/TIg6v+a4/emolaKwNntbt
V7u/5J3FiNVSHrFoLNPKFVLuzpTSK4z4NG0JERHGA7rSKURYLV89/PJ+ZLGUu8/waQRCNbkKt
5xtMRMXCSq74hWO8AI3I17ymu7/KzNyJnw97ioxaCpPagfphRXTxgZ1jKB7xsvPDgiRnf6PHG
Kvu3SYd7rfDhbsdFtmW17hE4EDUxlQPrZBa+ouJQi0/03Stret3SMzjlLt9I0nll+BWA1gTRL
65HEQVCCwD3J2oP2ZZIbPL0ezEGa6P/FD444QLTIQ67zPc0YIPLwW9GPmJ4homhn4VwFlsEqd
HHEu/3hn+MyzbNya+Rh1aU1ZT61d3Hz/IrGOS/6i2KINyDmiflKERiNqwu
...zur Frage

Probleme mit Email-Weiterleitungen von Yahoo - anscheinend wegen unseriöser Adresse - Kann mir jemand weiterhelfen?

Für meinen Webshop nutze ich Wordpress und ein deutsches E-Commerce-System. Bei Bestellungen bekommen unsere Kunden eine Bestätigung und die Kontaktdaten. Doch von einem auf den anderen Tag, wurden diese von Yahoo nicht mehr ausgesendet und ich erhalte die Fehlermeldung:

Hi. This is the qmail-send program at plumas.ispgateway.de. I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses. This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

: 188.125.69.79 failed after I sent the message. Remote host said: 554 5.7.9 Message not accepted for policy reasons. See https://help.yahoo.com/kb/postmaster/SLN7253-html

--- Below this line is a copy of the message.

Return-Path: Received: (qmail 15827 invoked from network); 1 Aug 2016 06:04:41 -0000 Received: from unknown (HELO plumas.ispgateway.de) (127.0.0.1) by localhost with SMTP; 1 Aug 2016 06:04:41 -0000 Received: (from u387259@localhost) by plumas.ispgateway.de (8.14.9/8.13.6/Submit) id u7164bju015813; Mon, 1 Aug 2016 08:04:37 +0200 To: veltjes(at)yahoode Subject: =?UTF-8?Q?[Rosenrot_und_Feengr=C3=BCn]_Neue_Kundenbestellung_(2501)_-_1._?= =?UTF-8?Q?August_2016?= X-DFOptimize: BUFfRE5PRAUZEh0YHxN1GhkaExwFXU9IWU9DXk9EBV1FWE5aWE9ZWQVdRVhOWlhPWVkFXVoHQ0RJRl9OT1kFSUZLWVkHWkJaR0tDRk9YBFpCWg== Date: Mon, 1 Aug 2016 06:04:37 +0000 From: =?UTF-8?Q?Rosenrot_und_Feengr=C3=BCn?= Message-ID: X-Mailer: PHPMailer 5.2.14 (github-com/PHPMailer/PHPMailer) MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/html; charset=UTF-8 Content-Transfer-Encoding: 8bit

... Kennt jemand von euch das Problem und beschreibt mir, wie ich es lösen kann?!

*die Email-Adresse und Links habe ich verändert, damit es kein "spam" ist ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?