Komische Träume,Wirklichkeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du darfst dir nicht allzu viele Gedanken machen, sonst wirst du immer mehr solcher Träume haben. Denk an was anderes und Versuch es zu vergessen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also zuerst einmal, warum trinkst du wenig oder weniger..? Denn trinken ist ja wichtiger wie Essen, und ich sehe da auch keinen Zusammenhang mit deinen Träumen - eher mit der Bewältigung + Aufarbeitung irgendeiner Krankheit, die dich in irgendeiner Weise berührt (auch Angehörigen)

Du solltest am Morgen (danach) mal deine Träume aufschreiben, (was du gesehen + erlebt hast), und dann chronologisch statistisch auszuwerten versuchen (für den Fall der öfteren bzw. wiederkehrenden Erlebens im Traum)

Bei Tageslicht gibts vielleicht ne Deutung, denn sie könn(t)en Einfluß haben auf dein Denken (?) (Wesen) (?!) Und dann trink bte wieder,wies dus brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kollegah31
01.04.2016, 16:31

Bei mir ist es so keine Ahnung warum aber ich verspüre selten ein Durstgefühl. Deswegen trink ich eigentlich fast nie. Ich hab zwar eine Krankheit aber von der träume ich nie. Wie meinst du das mit dem auswerten?

0

Denkst du im ernst das deine Träume die zukunft vorhersagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kollegah31
31.03.2016, 21:29

Ja weil ich sowas öfter habe ich träume was und dann passiert es wirklich so

0
Kommentar von SahanO
31.03.2016, 21:29

Nein...

0
Kommentar von bloodrose04
31.03.2016, 22:02

Hab ich auch schon gehabt. Habe es Tage oder Wochen zuvor geträumt u dann ist es ähnlich oder fast genau so passiert

0

Mach dir keine Sorgen.
Ich hab das auch manchmal das was träume was dann Passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?