Komische Träume was tun?

6 Antworten

Es kann sein das du dich in Träumen, in denen du alles mitkrigst und nichts ruhen kannst, dich nicht in der Tiefschlafphase befindest. Du befindest dich allerdings in einer dazwischen. Das ist ein Resultat von Stress (der kann auch unterbewusst entstanden sein). Da würde ich dir empfehlen mal das Handy aus zu machen (1h) vor dem Schlafen o. ggf. den Blaumodus mal über längere Zeit anzumachen. Du kannst es auch mit entspannungsmusik zum schlafen bei yt versuchen. (Mach diese aber nur leise an)

Allerdings kann es auch sein, dass du mal zu einer Zeit einen schweren psychischen Schlag erlitten hast und diesen Unterbewusst unterdrückt hast. Mit diesen Träumen, die du hast, versucht dein Körper vermutlicher Weise dieses Ereignis zu verarbeiten.

Es kann auch sein das dein Körper dies schon länger tut. Du bis jetzt allerdings tieferen Schlaf hattest und das nicht so ganz mitgekriegt hast.

Bekommst du diese Träume auch zu anderen Tageszeiten oder nur Nachts?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Nur nachts

0

Ds gibt große und kleine Träume. Die kleinen kannst du ruhig vergessen. Die großen zeigen dir etwas auf, das dich beschäftigt, das du aber wahrscheinlich im Wachzustand verdrängst. Deine Seele meldet sich durch den Traum und will dir etwas sagen. Ich rate dir, deine Träume aufzuschreiben, möglichst rasch, damit du nichts vergissst. Dann überlege, was dir der Traum sagen will. Evtl. sprich mit einem Arzt darüber, am besten mit einem Psychotherapeuten.

Gibt es irgendwas das Dich z.Zt. sehr beschäftigt? Es kann auch was sein das Du offensichtlich nicht als schlimm Betrachtest aber etwas tiefer in Dir ist es doch nicht so leicht. Nimmst Du etwas ein das Du bisher nicht genommen hast? Medikament oder...? Ich habe mir einen Trick angewöhnt wie ich mich im Traum wecken kann und zwar wenn mir klar wird das ich gerade Träume und aus dem Traum raus will dann schüttel ich mich einfach und da fängt dann der Körper im Realen auch an sich zu Bewegen und so werde ich wach.

Doch mich bedrücken schon paar dinge.

0
@Lux8663

Die solltest Du aus dem Weg räumen...ich habe 2 Leitsätze fürs Leben die mir immer Helfen wenn was ist denn die Decken die ganze Bandbreite des alltäglichen Lebens ab. Zum Einen...I am what I am...und...Es geht nicht gibt es nicht. Damit fahr ich sehr gut.

0

Wenn du öfters vom selben träumst, dann solltest du vielleicht einen Arzt aufsuchen und es ihm erzählen oftmals hilft das schon. Wenn nicht kann er dir weitere Hilfe vermitteln.

Ich träume nicht das selbe

0
@Lux8663

Vielleicht beunruhigt dich irgendwas und deshalb hast du diese "komischen" Träume...

1
@LukasLee7

Ja kann gut sein aber wie kann ich was dagegen tun

0
@Lux8663

Vielleicht versucht du es mal das was dich beunruhigt herauszufinden und der Sache auf den Grund zu gehen.

0
@Lux8663

Nein, in der Realität oftmals sind Träume auf bestimmte Ereignisse in deinem Leben zurückzuführen. Vielleicht hast du in letzter Zeit über irgendwas sehr viel und intensiv nachgedacht oder irgendwas ist passiert was dein Gehirn verarbeiten muss.
Manchmal weißt du gar nicht was es ist oder es scheint dir eher unbedeutend aber es ist da und dein Gehirn verarbeitet es und das macht es häufig während des Schlafens. Denk da mal drüber nach vielleicht fällt dir ja irgendwas ein.

0

Am besten du versuchst ihre Bedeutung zu verstehen. Im Islam gibt es 3 Arten von Träumen. Die einen, die von Gott kommen, die einen die vom Teufel kommen und die einen die deinen Tag widerspiegeln oder andere persönliche Erfahrungen durch das Träumen verarbeiten. Ordne deinen Traum in einer dieser 3 Kategorien und recherchiere demnach.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kann alles davon sein

0

Was möchtest Du wissen?